TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
Presenter

Versorgungslücke berechnen mit dem Versorgungslückenrechner

Droht mir eine Versorgungslücke im Alter? Wie viel Geld wird mir später fehlen? Oder werde ich mit meinen Einkünften alles das bezahlen können, was ich mir leisten möchte oder muss? Diese Fragen bewegen heute viele Menschen. Machen Sie jetzt den Versorgungslückenrechner-Test. Denn das deutsche Rentensystem ist nicht wirklich zukunftsfähig. Immer mehr Rentner müssen von immer weniger Beitragszahlern finanziert werden. Die Folge: Es gibt immer neue Einschnitte ins Rentenniveau. Wir müssen länger arbeiten und erhalten weniger Altersruhegeld. Es muss nicht gleich Altersarmut drohen, das Budget kann aber durchaus spürbar knapper werden. Es ist wichtig, diese Versorgungslücke zu berechnen.

Was auch nicht außer Acht gelassen werden darf, ist die Inflation. Die mageren Rentenerhöhungen decken den jährlichen Kaufkraftverlust nicht mehr ab. So sind 2.000 Euro Rente in zehn Jahren bei einer Inflationsrate von jährlich 2 Prozent nur noch etwa 1.634 Euro wert. Unser Versorgungslückenrechner berücksichtigt auch diesen Kaufkraftverlust.

Glücklich kann sich schätzen, wer eine Betriebsrente erwarten kann, die die gesetzliche Rente erhöht. Viele Betriebe stocken auf diese Weise die Altersversorgung ihrer Mitarbeiter auf. Auch wenn die Firma nichts dazugibt, können Arbeitnehmer bis zu vier Prozent ihres Einkommens in Vorsorgemodelle einbringen. Daneben bieten viele Versicherungen und Geldinstitute zusätzliche Vorsorgeverträge an. Verschaffen Sie sich mit dem Versorgungslückenrechner einen Überblick über Ihre finanzielle Situation im Rentenalter. Sie müssen lediglich einige Angaben zu Ihren voraussichtlichen Ein- und Ausgaben im Rentenalter machen. So können Sie gegebenenfalls Ihre Vorsorge entsprechend anpassen.
Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi
1. Schritt: Rentenansprüche

Ihre bisher erworbenen Rentenansprüche

Derzeit noch keine.
Mir steht nach derzeitigem Stand eine Rente in Höhe von: € zu.*
Ich habe das Schreiben der BfA nicht zur Hand und möchte meinen Rentenanspruch schätzen lassen.
  – Bisherige Beitragsjahre Jahre
  – Durchschnittseinkommen (brutto, pro Jahr)

Berechnung Ihrer zukünftig erworbenen Rentenansprüche

– So lange muss ich noch bis zur gesetzlichen Rente arbeiten (Geburtsjahrgänge 1948 bis 1952 rund 65. Geburtstag, 1953 bis 1961 ca. 66. Geburtstag, sonst 67. Geburtstag: Jahre
– Mein jetziges Jahres-Bruttoeinkommen beläuft sich auf
Wohnsitz: alte Bundesländer
  neue Bundesländer

* Diese Angabe finden Sie in der Renteninformation, die die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) jährlich allen gesetzlich Rentenversicherten zuschickt.

Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi
2. Schritt: Weitere voraussichtliche monatliche Einkünfte im Rentenalter aus...
betrieblicher Altersvorsorge
Riester-Rente
Basis-Rente ("Rürup")
privater Rentenversicherung
weiteren Einkünften wie Miete, Pacht
Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi
3. Schritt: Kapitalvermögen
Bestehendes Kapitalvermögen (Spareinlagen, Aktien, Fonds...)
Monatliche Sparbeträge
Laufzeit der Anlagen: * Jahre
Geschätzter jährlicher Zinssatz bis Rentenbeginn %
Kapitalvermögen (z.B. Lebensversicherung), das bei Rentenbeginn zur Verfügung steht:

* Wenn Sie mehrere Sparverträge mit unterschiedlichen Laufzeiten haben, in die Sie monatlich einzahlen, geben Sie einen Durchschnittswert an.

Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi
4. Schritt: Monatliche Ausgaben im Rentenalter

Bitte lassen Sie bei Ihren Angaben die Inflation außer Acht. Der Rechner berücksichtigt das automatisch.

Wohnen (Miete und Nebenkosten) €*
Nahrungsmittel €*
Kleidung €*
Haushaltsartikel €*
Körperpflegeprodukte €*
Urlaub und Freizeit €*
Sonstiges €*

* Wenn Sie sich über Ihre Ausgaben im Rentenalter heute noch nicht sicher sind, geben Sie jeweils Ihre heutigen durchschnittlichen Kosten ein.

Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi Versorungslückenrechner Navi
5. Schritt: Ergebnis
Ihr Versorgungsüberschuss
Ihre Versorgungslücke

Ihr errechnetes Monatseinkommen im Ruhestand beträgt . Ihre Ausgaben belaufen sich auf . Nach unserer Berechnung wird es keine Versorgungslücke geben. Ihnen werden sogar monatlich mehr zur Verfügung stehen, als Sie benötigen. Nach unserer Berechnung wird es eine Versorgungslücke in Höhe von geben.

Einkommen
Ausgaben
VersorgungslückeVersorgungsüberschuss
Die Berechnung im Überblick
Einnahmen aus gesetzlicher Rente +
weitere Renten und Einkünfte +
Zinseinkünfte aus Kapitalvermögen +
Ausgaben Miet- und Nebenkosten -
Ausgaben Lebenshaltungskosten -
Ausgaben Urlaub und Freizeit -
Sonstige Ausgaben -
Mein Versorgungsüberschuss Meine Versorgungslücke =

Dieser Versorgungslückenrechner wurde sorgfältig programmiert und überprüft. Dennoch kann Ihnen die Nutzung dieses Versorgungslückenrechners nur ein ungefähres Bild Ihrer Versorgung im Ruhestand geben. Viele Variablen zukünftiger Entwicklungen sind unsicher. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Verantwortung für die Ergebnisse übernommen wird.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen