MO - FR | 17:30

Unter uns

Stefan Franz kehrt als Penner zurück in die Schillerallee

Als Doppelgänger jagt er Britta einen Schreck ein

Nanu, der Mann an der Mülltonne kommt uns doch bekannt vor? Er sieht einem gewissen Rolf Jäger, dem Bösewicht aus der Schillerallee verdammt ähnlich. In der Tat ist es Schauspieler Stefan Franz, der für eine Gastrolle als Penner Andi Peters in das ungewöhnliche Outfit geschlüpft ist.

- Anzeige -
Stefan Franz
Stefan Franz kehrt als Penner Andi Peters in die Schillerallee zurück. © JOVAN EVERMANN

In der Schillerallee wird der Obdachlose, der seit Jahren auf der Straße lebt, von Ute (Isabell Hertel) entdeckt und als Doppelgänger von Rolf zurecht gemacht, um ihrer Erzfeindin Britta Schönfeld (Tabea Heynig) einen gehörigen Schrecken einzujagen.

Für seine neue Rolle hat sich Stefan Franz die Haare wachsen lassen. "Damit ich als Penner so authentisch wie möglich rüberkomme", sagt der Schauspieler, dessen Hauptrolle als Rolf Jäger derzeit in der Serie pausiert. Nachdem Rolf für all seine Intrigen gegen Britta und Malte (Stefan Bockelmann) und den Mord an Rebecca Mattern (Imke Brügger) verurteilt wurde, weilt er in einer Nervenheilanstalt.

Die Folgen mit Stefan Franz als Penner Andi werden ab dem 24. Oktober 2013, jeweils um 17.30 Uhr, bei RTL ausgestrahlt.

00:00 | 03:14

"Unter uns"-Folge vom 25.07.2016

Ute versteckt sich vor der wütenden Eva