TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
DO FR HEUTE SO MO DI MI JETZTFormel 1: Freies Training
presenter

Sorge um Klitschko-Coach - Steward operiert

21.09.12 11:43
Emanuel Steward; Wladimir KlitschkoEin Herz und eine Seele: Wladimir Klitschko sorgt sich um seinen erkrankten Trainer Emanuel Steward.
Foto: Getty Images

Wladimir Klitschko muss seinen WM-Kampf im Schwergewicht gegen Mariusz Wach am 10. November in Hamburg (live bei RTL) möglicherweise ohne seinen Coach Emanuel Steward bestreiten.

"Mein Bruder hat Probleme mit einem nervösen Magen. Das schlug auf den Darm. Er leidet unter einer Divertikulose. Ein Eingriff war nötig. Es geht ihm aber gut. Er erholt sich", sagte seine Schwester Steward-Jones der 'Free Press Detroit'. Bei einer Divertikulose liegt eine Veränderung des Dickdarms in Form von Ausstülpungen der Darmwand zu Grunde.

„Ich habe mit Emanuel telefoniert, ihm Glück gewünscht. Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird“, sagte Klitschko der 'Bild'. Steward wurde bereits gestern in Detroit operiert. Wann der Amerikaner wieder zum Klitschko-Stab hinzustoßen wird, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Möglich, dass Klitschko sein Finetuning, das ca. vier Wochen vor dem Fight startet, ohne Steward abstimmen muss. "Ich wünsche mir, dass Manny schnell wieder fit genug ist, um das Training zu leiten", so der 36-Jährige.

Bis dahin muss sich der Titelverteidiger bei der Vorbereitung in Going/Österreich mit dem Klitschko-Team, bestehend aus Assistenz-Coach James Ali Bashir, Leibkoch und Camp-Leiter Dave Williams, Physiotherapeut Aldo Vetere sowie Sparringspartnern begnügen.

Emanuel StewardKlitschko-Coach will so schnell wie möglich wieder mit seinem Schützling arbeiten
Foto: Getty Images/Bongarts

Steward braucht Ruhe

"Er hat mir gesagt, dass er so schnell wie möglich wieder ins Gym zu seinen Boxern zurückkehren möchte, aber er braucht Ruhe, bevor er dies tut", sagte Steward-Jones.

Sollte Steward, der ‚Dr. Stahlhammer‘ seit 2004 betreut, nicht rechtzeitig zum Fight fit werden, muss sich Klitschko nach Ersatz umsehen. Seine beiden letzten Termine als TV-Experte beim US-Sender HBO hatte Steward bereits gecancelt.

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen