TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
presenter

DSDS 2013: Kandidat Wincent Weiß mit dem gewissen Etwas im Recall

12.01.13 16:12

Für Bohlen passt bei Wincent “alles wie Faust aufs Auge"

In der dritten Castingshow von “Deutschland sucht den Superstar“ überzeugt Wincent Weiß die Jury mit dem gewissen Etwas. Dieter Bohlen ist begeistert und findet, dass „einfach alles wie die Faust aufs Auge passt.“ Die DSDS-Kandidaten Amin Ezzahir, Aline Bachmann und Simone Mangiapane können sich ebenfalls über ein Ticket für den DSDS-Recall 2013 freuen.

DSDS-Kandidat Wincent Weiß hat vor zwei Jahren mit der Musik angefangen. Der 19-Jährige, der seit drei Jahren getrennt von seiner Mutter lebt, hat bisher immer nur für sich gesungen. Er hat sich sogar extra eine Gitarre gekauft, wofür er seine geliebte Playstation verkauft hat. Jetzt will er sein Können vor der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" unter Beweis stellen und überzeugt, sich selbst auf einer Gitarre begleitend, mit viel Gefühl in der Stimme. DSDS-Juror Dieter Bohlen urteilt: „Das ist echt toll. Bei dir passt alles wie die Faust aufs Auge. Bleib‘ auch genauso, ändere gar nichts, denn genauso ist alles super.“

Auch “Culcha Candela“-Frontmann Mateo kann sich mit Lobeshymnen kaum zurückhalten: „Das ist das Ding: dieses gewisse Etwas. Man hat es, oder man hat es nicht. Du kommst hier rein und es hat alles Hand und Fuß. Du hast eine Ausstrahlung und du bist selbstbewusst, aber nicht arrogant. Du bist ein netter Typ, der im Kopf irgendwie viel weiter ist und du hast dich vorbereitet.“ Bill und Tom Kaulitz haben dem nichts mehr hinzufügen und so schickt die DSDS-Jury Wincent Weiß in den Recall.

Wincent Weiß hat das gewisse Etwas
Dasha kann nur gut tanzen
Trotz Gesangsperformance auf Klavier
Dasha kann nur gut tanzen  
Simone Mangiapane singt mit viel Gefühl
Mit ganz eigener Note bei "Just The Way You Are"
Simone Mangiapane singt mit viel Gefühl  
Amin Ezzahir "labert" sich weiter
Kein großer Sänger, aber unterhaltsam
Amin Ezzahir "labert" sich weiter  

DSDS-Kandidat Simone Mangiapane punktet mit viel Gefühl

Der 27-jährige Simone Mangiapane kann mit seiner Version von "Just The Way You Are" von Bruno Mars ebenfalls bei allen DSDS-Juroren punkten. „Du hast der Nummer deine eigene Note verliehen. Ich bin begeistert und überrascht“, staunt Mateo. Auch Dieter Bohlen hat es gefallen: „Du singst richtig und mit Gefühl.“ Mit vier „Ja“-Stimmen geht es für den DSDS-Kandidaten in den Recall.

Auch Amin Ezzahir nutzt seine Chance vor der DSDS-Jury. Amin singt gleich drei Lieder und „labert“, was das Zeug hält. DSDS-Juror Dieter Bohlen findet: „Dein Unterhaltungswert ist gigantomanisch“ und so schafft Amin den Sprung in den Recall.

DSDS-Kandidatin Aline Bachmann wird von der Jury zunächst erst einmal zurechtgewiesen, nachdem sie ihre kriminelle Vergangenheit gebeichtet hat. Dennoch geben die Vier ihr eine Chance sich mit „Beautiful“ von Christina Aguilera zu beweisen – und das tut Aline auch. Mit vier „Ja“-Stimmen zieht die DSDS-Kandidatin in den Recall ein.

Dagegen platzt der Traum vom Superstar 2013 für Alines Freund Manuel Caggegi, den sie auf einem Justin Bieber Konzert kennengelernt hat. Manuel ist großer Britney Spears-Fan, kann jedoch mit „Oops, I Did It Again“ nicht bei DSDS 2013 glänzen.

Dasha Kungurdseva schafft es zwar mit einem kleinen Tänzchen die DSDS-Juroren kurzzeitig zu begeistern, doch mit ihrem Gesang greift sie völlig daneben. Dieter Bohlen findet sogar, dass ihr Gesang "wie so eine Fischvergiftung“ ist. Damit platzt für Dasha der große DSDS-Traum.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen

"Für Musik ist man nie zu alt!"

DSDS? Hannelore erklärt Heino für verrückt  [02:33]

 
logo rtl logo ufa show

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. FremantleMedia Limited & 19 Entertainment.
© 2014 UFA SHOW GmbH.