TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
presenter

DSDS 2013: Kandidat Maurice Glover sorgt für Zoff

08.03.13 08:43

Nora Ferjani und Jennifer Warren sind wütend auf Jury-Liebling Maurice

Beim DSDS-Recall in der Karibik wird der Konkurrenzkampf unter den Kandidaten immer härter. Die letzten 20 Superstar-Anwärter kämpfen im Einzelsingen um ein Ticket für die Liveshows. Kandidat Maurice Glover sorgt kurz vor der großen Jury-Entscheidung für Zoff. Die DSDS-Kandidatinnen Nora Ferjani und Jennifer Warren sind wütend auf Jury-Liebling Maurice. Neid oder berechtigter Groll?

Die letzten 20 Recall-Kandidaten wollen beim Einzelsingen noch einmal ihr ganzes Können der Jury präsentieren. Es geht um alles oder nichts, denn wer beim letzten Vorsingen versagt, verpasst die Chance auf ein Mottoshow-Ticket. Doch während sich die einen auf ihren großen Auftritt vorbereiten, kreisen die Gedanken von Jennifer Warren um eine ganz andere Sache: DSDS-Kandidat Maurice Glover hat sie vor ihrem letzten Auftritt sehr verunsichert. "Er kriegt doch schon hammermäßige Kritik, warum muss er denn dann noch hingehen und Leute verunsichern?" klagt Jennifer Warren ihr Leid DSDS-Kollegin Nora Ferjani.

Jennifer Warren erklärt, was sich zwischen ihr und Maurice Glover abgespielt hat: "Ich saß in meinem Zimmer und der kommt rein und sagt ‘Und wie klappt´s mit deinem Text?‘ und ich war total verheult weil ich wusste, der Text ging einfach nicht in meinen Kopf rein und dann sagt er noch ‘Denk dran, das ist der Song an dem Ricardo vor zwei Jahren gescheitert ist‘, dreht sich um und geht raus." Für Nora Ferjani ist klar: "Das ist Arschlochprinzip."

DSDS-Kandidat Maurice Glover kann die ganze Aufregung um seine Person nicht verstehen. "Wenn man das ganze realistisch betrachtet, war ich einer der Kandidaten, der es am wenigsten nötig gehabt hätten, jemanden zu verunsichern - weil ich die beste Kritik hatte. Und dann ist es schlimm, das mir so etwas nachgesagt wird, derjenige, der sich eigentlich noch für andere den Arsch aufgerissen hat." Von der Jury hochgelobt, von Jennifer Warren und Nora Ferjani gehasst – Maurice Glover hat beim Recall in der Karibik keinen leichten Stand.

Maurice Glover sorgt für Zoff
Die Songs der DSDS-Kandidaten
Wer schafft es in die Top 10?
Die Songs der DSDS-Kandidaten  
Songtausch sorgt für Frust bei den Mädels
Jennifer, Lisa, Fairuz und Talina
Songtausch sorgt für Frust bei den Mädels  
Das singen die Songs beim Einzelsingen
Die Songs der Recall-Kandidaten
Das singen die Songs beim Einzelsingen  
Jennifer Warren und Erwin Kintop
Gemeinsame Nacht in der Karibik
Jennifer Warren und Erwin Kintop  
Jury-Zoff beim DSDS-Recall
Schlechte Laune in der Karibik
Jury-Zoff beim DSDS-Recall  

Bohlen erklärt den Kandidaten die Neuerungen der DSDS-Jubiläumsstaffel

Beim DSDS-Recall in der Karibik geht es in die letzte Runde. Die Kandidaten müssen sich im Einzelsingen beweisen und die Jury von ihrer Leistung überzeugen. Dieter Bohlen erklärt den Kandidaten: "Die Jury hat sonst immer die Top 15 festgelegt, diesmal wird es anders sein. Wir haben eine Neuerung, dass nur 10 Leute in die erste Liveshow kommen." Doch damit nicht genug. Der Poptitan erklärt die Neuerung bei "Deutschland sucht den Superstar" ausführlich: Die vierköpfige Jury wählt aus den letzten 20 Recall-Kandidaten die besten acht Kandidaten aus, die fest in der ersten Liveshow antreten. Außerdem wählt die Jury sechs weitere DSDS-Kandidaten, die sich der Wahl der Zuschauer stellen müssen. Nur zwei von ihnen schaffen es dann in die Liveshow. Die übrigen sechs Kandidaten müssen ohne Mottoshow-Ticket die Heimreise antreten.

Für die beiden DSDS-Juroren Bill und Tom Kaulitz ist diese Entscheidung nicht immer leicht. "Ich hasse das", gesteht Bill Kaulitz. Sein Bruder Tom erklärt: "Es gibt ja auch den Fall, wo wir jemanden schlechte Nachrichten überbringen müssen und wir zum Beispiel die waren, die denjenigen gerne noch eine Runde mitgenommen hätten. Zum Schluss musst du dann so jemandem sagen, du musst jetzt nach Hause fahren."

Wer es in die erste große Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" schafft, seht ihr am Samstag, den 09. März 2013 ab 20.15 Uhr bei RTL im TV und via Livestream bei RTL.de

"We Could Be Lions"

Superstar Aneta präsentiert ihre neue Single  [00:33]

 
logo rtl logo ufa show

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. FremantleMedia Limited & 19 Entertainment.
© 2014 UFA SHOW GmbH.