TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
presenter

Der Bachelor 2013: Diese fünf Ladys haben keine Rose bekommen

03.01.13 09:59
Der Bachelor 2013: Fünf Kandidatinnen müssen sich verabschieden.Der Bachelor 2013: Chantal, Kamika, Natalie, Sabrina und Sandra haben keine Rose bekommen.

Chantal, Kamika, Natalie, Sabrina und Sandra haben keine Rose bekommen.

In der ersten Folge von "Der Bachelor" 2013 treffen die 20 Kandidatinnen ihn zum ersten Mal: Bachelor Jan. Doch für fünf Damen ist es zeitgleich auch das letzte Mal: Chantal, Kamika, Natalie, Sabrina und Sandra bekommen keine Rose vom Bachelor und müssen daher bereits wieder abreisen. Manche nehmen das mit Fassung, wie Kamika: "Ich glaube, dass ich nicht sein Typ gewesen bin", erklärt die 25-Jährige. "Jeder hat gewusst, worauf er sich einlässt und am Ende bleibt nur eine übrig", findet Natalie. Andere sind dagegen überrascht."Ich habe nicht damit gerechnet, dass ich keine Rose bekomme", gibt Sandra offen zu. Doch vor allem Chantal setzt es zu, dass sie keine Rose bekommen hat. "Ich habe damit schon gerechnet. Wenn ich mit einem Mann rede und der sich dreimal von mir abwendet, ist das klar", erklärt sie unter Tränen.

20 Bachelor-Kandidatinnen wollten den Bachelor bezirzen, manche waren da erfolgreicher als andere. Einige der Ladys sind sehr einfallsreich und haben sich einiges überlegt, um Bachelor Jan für sich zu gewinnen. Kandidatin Polina hat eine pfiffige Idee, um bei Jan im Gedächtnis zu bleiben. Die 32-Jährige bringt bei ihrer ersten Begegnung mit dem Bachelor einen Kugelschreiber mit. "Ich wollte dir schon mal meinen Namen aufschreiben", erklärt sie und verewigt sich auf Jans Hand. Und sie kann damit punkten. "Unglaublich clever", findet Jan ihren Einfall.

Kandidatin Conny hat sich ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen. Sie überreicht dem Bachelor ihren Glücksstein, als sie ihn begrüßt. Der Bergkristall ist allerdings nur eine Leihgabe, die Jan helfen soll, bei der Rosenvergabe die richtige Entscheidung zu treffen - was sich für Conny auszahlt. Doch das ungewöhnlichste Geschenk bringt wohl Melanie mit. Die Blondine überreicht dem Bachelor selbstgemachte Würste. Ihre große Leidenschaft ist nämlich das Jagen. Doch dem Bachelor fällt bei Melanie noch etwas ganz anderes auf: "Melanie ist schon eine Augenweide", stammelt er.

Der Bachelor 2013: Die erste Entscheidung
Mignon bekommt die erste Rose
Der Bachelor 2013: Die erste Entscheidung  
Jan ist der neue Bachelor
Exklusiver Steckbrief
Jan ist der neue Bachelor  
Das ist der Bachelor 2013
Vielseitig, talentiert und gutaussehend
Das ist der Bachelor 2013  

Mignon bekommt die erste rote Rose von Bachelor Jan

So richtig aus dem Konzept bringt ihn jedoch eine andere Frau: Mignon. "Du kennst bestimmt Filet Mignon", erklärt sie auf die französische Herkunft ihres Namens angesprochen. "Ist das eine Chansonsängerin?", will Jan wissen und merkt sofort seinen Fehler. "Jetzt habe ich mich mal so richtig blamiert", stellt er fest. Denn Filet Mignon ist natürlich ein Stück Fleisch.

Nach diesem unangenehmen Missverständnis hat Bachelor Jan aber noch eine große Überraschung für Mignon. Er überreicht ihr die erste rote Rose. Chantal, Kamika, Natalie, Sabrina und Sandra gehen dagegen leer aus und müssen sich vom Bachelor wieder verabschieden.

Wie sich die verbliebenen 15 Kandidatinnen weiterhin um Jan bei "Der Bachelor" 2013 bemühen, das sehen Sie am Mittwoch, den 09. Januar, um 21.15 Uhr bei RTL und im Livestream auf RTL.de.