Moderation

500 - Die Quiz-Arena: Die Quiz-Eventshow mit Günther Jauch

"500 – Die Quiz-Arena“ ist wieder da: Deutschlands vielleicht härteste Quizshow aller Zeiten startet mit Günther Jauch in die zweite Runde. Auf die Quiz-Kandidaten warten auch diesmal wieder 500 Fragen, die jeweils in nur fünf Sekunden beantwortet werden müssen. Die Kandidaten müssen unter enormem Zeitdruck ihr Wissen in ganz unterschiedlichen Themenbereichen beweisen. Dabei lauert stets ein Herausforderer, der den aktuellen Kandidaten ablöst, wenn dieser scheitert. Die zweite Staffel macht das hoch dosierte Quiz nun aber noch aufregender: Auf die klügsten Köpfe des Landes warten neue spannende "Buzzer-Runden" und auch der Herausforderer darf sich über viel mehr Aktionsspielraum freuen.

Anders als bei gewöhnlichen Quiz-Shows gibt es bei "500 - Die Quiz-Arena" keine vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, keine Sicherheitsstufen und keine Joker. Für jede richtig beantwortete Frage gewinnt der Kandidat 1.000 Euro - allerdings nur, wenn diese als erste Antwort innerhalb der fünf Sekunden gegeben wird und der Teilnehmer eine komplette Runde mit 50 Fragen bewältigt. Bei jeder falsch beantworteten Frage erscheint hingegen ein X auf der Ratewand, das den Kandidaten auf dem Weg zum Sieg in große Gefahr bringt. Denn bei drei nacheinander falsch beantworteten Fragen und somit drei X rückt der Herausforderer für ihn nach. Bis zu zwei bereits kassierte X können durch korrekte Antworten wieder gelöscht werden.

In der zweiten Staffel verfügt der Herausforderer aber nun über deutlich mehr Aktionsspielraum innerhalb seiner Spielrunde - und er ist diesmal mehr gefordert als je zuvor! Der Herausforderer ist in der zweiten Staffel von "500 – Die Quiz-Arena“ auch an 30 der 50 möglichen Quizfragen pro Runde beteiligt und kann an drei X schon frühzeitig im Spiel scheitern. Kandidat und Herausforderer treten in der zweiten Staffel aber nicht nur in einem Duell gegeneinander an, sondern nun auch direkt in zwei "Buzzer-Runden". Diese neuen "Buzzer-Runden“ sind fester Bestandteil der Fragerunde und finden jeweils nach der 15. und 30. Frage einer Spielrunde statt.

Kommt es während der Show zu unklaren Spiel-Situationen, hilft auch diesmal wieder "Wer wird Millionär?"-Gewinner Ralf Schnoor Moderator Günther Jauch als Schiedsrichter.

Schafft es ein Kandidat, die 500 Fragen richtig zu beantworten, gewinnt er satte 2 Millionen Euro plus sein bis dahin erspieltes Geld. Der Höchstgewinn bei "500 - Die Quiz-Arena" liegt daher bei unglaublichen 2,5 Millionen Euro. Doch kann wirklich einer der Kandidaten alle Fragen meistern?