CSI: Miami

IMMER DI | 22:15

Stein auf Stein

Stein auf Stein CSI: Miami

Di | 02.08. | 22:15

Horatio und sein Team müssen den bestialischen Mord an einer jungen Schülerin aufklären. Blaire Hawkins, 17-jährige Schönheit und gleichzeitig meistgehasste Person an ihrer Schule, wird zu Tode gesteinigt im Sportstadion gefunden. Die Zahl möglicher Verdächtiger ist groß, da Blaire ihre Mitschüler gerne und oft gedemütigt hat.

Im Stadion von Miami wird die 17-jährige Blaire Hawkins an einen Pfeiler gefesselt und gesteinigt aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass es Verdächtige im Übermaß gibt. Blaire war zwar die Schönste der Schule, aber ein ausgesprochen gemeines Miststück, und hat viele ihrer Mitschüler gemobbt und schikaniert. Bei der Leiche wird das Fragment einer CD gefunden, das Hinweise auf Nate, einen Mitschüler, liefert. Nate gibt zwar zu, dass er Blaire am liebsten umgebracht hätte, allerdings hat er es vorgezogen, seine Aggressionen gegen sich selbst zu richten und einen Selbstmordversuch unternommen. Als weiterer Verdächtiger gerät Schuldirektor Lieber in das Blickfeld der Ermittler. Auf Blaires Handy finden sich sexuell anrüchige Textnachrichten, die von Lieber stammen. Lieber streitet das ab und gibt zu Protokoll, dass er um das schlimme Treiben von Blaire wusste und ihr das Handwerk legen wollte. Blaire hätte daraufhin die Nachrichten manipuliert, um etwas gegen ihn in der Hand zu haben. Am schlimmsten hat Blaire ihrer Mitschülerin Megan mitgespielt, die sie dazu gebracht hat, ihrer Jungfräulichkeit auf einer Party an gleich drei Footballspielern zu verlieren, um sie dann anschließend von der Party zu werfen. Megan suchte daraufhin bei Nate Hilfe...

- Anzeige -