stern Crime - Wahre Verbrechen

Aktuell nicht im Programm

Das neue Kriminal-Reportage-Magazin bei RTL zeigt Reportagen und Portraits zu echten Kriminalfällen. Im Mittelpunkt des 60-minütigen Magazins stehen drei bis vier gelöste und auch ungelöste Fälle aus dem In- und Ausland, die bis heute Spuren hinterlassen haben und bewegten. Die Fälle werden jeweils aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Die hochwertig gedrehten TV-Reportagen geben Einblick in die aufwendige Arbeit der Profis.

In der Pilotausgabe stellt "stern Crime – Wahre Verbrechen" unter anderem eine der besten Phantomzeichnerinnen der Welt vor. Ihre Zeichnungen mutmaßlicher Täter haben schon unzählige Verbrecher überführt. Das Reportage-Magazin geht der Frage nach, welche Motive die Täter bewegen und wie es dazu kommen kann, dass Kinder andere Kinder töten. Geplant ist zudem eine Reportage über einen Mann, der in zwei spektakulären Entführungsfällen verhandelt und das Lösegeld übergeben hat. Und was bedeutet ein Verbrechen für die Angehörigen der Opfer? "stern Crime – Wahre Verbrechen" spricht mit den Hinterbliebenen von Verbrechensopfern, die oft das Gefühl haben, dass Ihnen weniger geholfen wird als den Tätern.

- Anzeige -