Secret Millionaire

Aktuell nicht im Programm

Autokönig und "Secret Millionaire" Christoph Zitzmann nach der Verwandlung Autokönig und "Secret Millionaire" Christoph Zitzmann nach der Verwandlung

Sozialengagement statt Nobelkarossen

Der erfolgreiche Unternehmer Christoph Zitzmann tauscht in der vierten Folge der Real-Life-Doku "Secret Millionaire" seinen gewohnten Wohlstand gegen ein karges Leben am unteren Rand der Gesellschaft ein.

Christoph Zitzmann (44) wird in seiner Heimatstadt nur "Autokönig" genannt. Und das hat einen Grund: Sein Unternehmen hat sich seit rund 20 Jahren auf Vermietung, Leasing und Verkauf von außergewöhnlichen, einzigartigen und insbesondere luxuriösen Fahrzeugen spezialisiert. Christoph gilt inzwischen als der exklusivste Autohändler Deutschlands.

Ob Ferrari, Bentley, Lamborghini, Rolls Royce oder Maybach - bei ihm gibt es alles, was exklusiv oder selten ist. Ein Wagen kostet schnell eine halbe Million Euro. Der Nürnberger hat aber auch ausgefallene Fahrzeuge im Angebot, zum Beispiel den einzigen Panzer Deutschlands mit Straßenzulassung. Wer möchte, kann die Wagen auch einfach für ein paar Tage mieten - und genau das ist das Erfolgsrezept des 44-Jährigen.

In Deutschland klafft die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander. Auf der einen Seite gibt es mittlerweile fast eine Million Millionäre, auf der anderen Seite gibt es jedoch unzählige Menschen, die sozial abgehängt und scheinbar chancenlos sind. Der "Secret Millionaire" möchte etwas zurückgeben an Menschen, die es dringend benötigen, und an Menschen, die für ihn eine Vorbildfunktion haben. Er gibt sich als Erwerbsloser aus, der über ehrenamtliche Arbeit in karitativen Organisationen und Projekten zurück ins Arbeitsleben finden möchte und dabei von einem Kamerateam begleitet wird.

Verdeckt arbeitet der "Secret Millionaire“ bei unterschiedlichen sozialen Einrichtungen mit und erlebt auf Augenhöhe, womit die Helfer Tag für Tag zu kämpfen haben. Erst am Ende der Woche gibt er sich zu erkennen und entscheidet selbst, welche Einrichtung oder engagierte Privatpersonen er mit einer Spende unterstützen möchte.

Autokönig Christoph Zitzmann ist als "Secret Millionaire" in Mannheim im Einsatz. Er lebt in der Mannheimer Neckarstadt-West und arbeitet beim "Verein Kinder am Rande der Stadt", der "Tafel Mannheim" und dem Samstagstreffs des "Spastikervereins".

- Anzeige -