TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent

Mitten im Leben: "Ich tu dir meine Liebe beweisen"

27.11.12 15:39

Als die Rostockerin Doreen (33) abends aus dem Haus kommt, um noch Besorgungen zu machen, trifft sie erneut auf ihren Ex-Mann André (38). Der gelernte Viehzüchter hatte auf das Dunkel der Nacht gewartet, um der Mutter seiner Tochter eine Liebesbotschaft in den Briefkasten zu werfen. Die 33-jährige Mutter hält aber nicht viel von der Überraschung ihres, die Betonung liegt auf „Ex“,- Mannes: Immer wieder sucht er sie auf, obwohl seit einem halben Jahr Schluss ist.

Kürzlich noch als Geschenk in einem Pappkarton versteckt, versucht er nun ihre Liebe mit Hilfe eines selbst-gereimten Liebesschwurs zu erobern. Doch Doreen lässt sich nicht so leicht um den Finger wickeln: „Der Brief war eine Verzweiflungstat!“, sagt sie, „Hätte er das früher gemacht in unserer Beziehung, hätte ich das toll gefunden. Aber jetzt war er mir gleichgültig.“ André beteuert jedoch, dass er es ernst meine: „Ich tu dir mit dem Brief meine Liebe beweisen!“ Doch Doreen hält seine Aktion für „lächerlich“. „Ich weiß du hast einen weichen Kern. Ich hab dich furchtbar gern“, zitiert die 33-jährige aus dem Brief, fassungslos über die erneute Blamage ihres Ex-Mannes.

Verletzt flüchtet sich der 38-jährige in verbale Aggressivität und beschimpft Doreen, sie würde doch niemals einen anderen Mann kriegen. Hat er damit Recht?

"Die ist so kaltherzig!"
Mitten im Leben Herz aus Stein
Doreen will ihn nicht mehr, aber André gibt nicht auf
Er will zurück in die Familie  
Mitten im Leben LIebe aus dem Pappkarton
André schenkt sich seiner Angebeteten
Der Ex im Altpapier- das soll Doreen überzeugen  
Mitten im Leben Ex stört bei Date
Doreen hat ein Rendez-Vous und ihr Ex verfolgt sie
Der Ex legt sich mit dem Neuen an  

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen

Das Beste aus Mitten im Leben!

Mit Schweinemett zur prickelnden Erotik