TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
DI MI HEUTE FR SA SO MO JETZTDie Trovatos - Detektive decken auf

Das neue Messiehaus am 23.08. um 20.15 Uhr

22.07.10 10:28
Deutschlands ekligste Müllhalde
Foto: AUTOIMPORT

Deutschlands ekligste Müllhalde

Dieses Haus ist die ekligste Müllhalde Deutschlands. Bis unter die Decke stapeln sich hier die Müllberge, die Christa S. in den letzten zehn Jahren angesammelt hat. Doch damit nicht genug: Die vier Katzen der Bankkauffrau haben das komplette Obergeschoss in Beschlag genommen und es in eine riesige Kloake verwandelt. Wie konnte es zu diesem Chaos kommen?

Christa wuchs in behüteten Verhältnissen auf und pflegte über mehrere Jahre hinweg ihre an Alzheimer erkrankte Mutter, bis diese vor 14 Jahren starb. Nur ein halbes Jahr später starb auch Christas Vater sehr plötzlich.
Nach dem Verlust ihrer Eltern und Bezugspersonen vereinsamte die Bankkauffrau zunehmend. Wenig später hinterließ ein Einbruch ein Bild der Verwüstung, alles wurde durchwühlt: Christas krankhaftes Messieverhalten nahm seinen Anfang. Die Unordnung blieb bestehen und Christa sammelte fortan Unmengen an Müll, den sie im ganzen Haus verteilte. Nach außen konnte die 55-jährige Bankkauffrau die bürgerliche Fassade mühsam aufrecht erhalten, während sie im Haus im Abfall schlief und völlig isoliert lebte.

Tine Wittler
"Einsatz in 4 Wänden Spezial" mit Tine Wittler
Vom Alptraum zum Traumhaus - zur Übersicht  

Verwandte brachten das Drama ans Licht

Erst als Verwandte ihr mit einem Überraschungsbesuch eine Freude machen wollen, kommt die ganze Tragödie ans Tageslicht. Christas Familie trifft der Schlag: So eine Müllkatastrophe haben sie noch nie gesehen! Aufgrund der menschenunwürdigen Verhältnisse nimmt die Familie kurzerhand Christa bei sich auf und ruft die Wohnexpertin zur Hilfe.

Auch für Tine Wittler und ihr Team ist klar: Hier muss dringend etwas passieren. "Die größte bauliche Herausforderung war in diesem Fall, das Haus von 38 Tonnen Müll und einer riesigen Katzenkloake zu befreien", so die RTL-Wohn-Expertin Tine Wittler. "Darüber hinaus war es uns sehr wichtig, Christa Sch. bei der Überwindung ihrer Messie-Krankheit zu unterstützen."

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen