TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
AB 27.09.
Das Supertalent
presenter

Dschungelcamp 2013: Joey Heindles Kreislaufkollaps nach der Dschungelprüfung

20.01.13 13:05
Dschungelcamp 2013 Joey HeindleJoey Heindle erleidet nach seiner Dschungelprüfung einen Kreislaufkollaps
Foto: RTL / Stefan Menne

Nach der Dschungelprüfung: Joey Heindle wird schwindelig

Joey Heindle hat in seiner zweiten Dschungelprüfung sieben Sterne geholt. Nach der Prüfung wird Joey Heindle plötzlich schwindelig. Er erleidet einen Kreislaufkollaps.

Joey Heindle kommt außer Atem aus der "Dschungelkloake" und zählt vor den beiden Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich seine Sterne: "Sieben Sterne, cool." Daniel Hartwich will wissen: "Du hast vor allem deine Platzangst überwunden. Wie hat es sich angefühlt da drin?" Joey Heindle kann nicht antworten. Er schnauft und schnauft. Joey: "Ich hab grad ein Kreislaufproblem."

Joey Heindle strauchelt und schwankt. Sonja Zietlow eilt auch zu ihm: "Setz dich hin." Joey: "Ach es geht grad schon wieder. Mir war was schwindelig." Dr. Bob kommt dazu und nimmt ihm den Helm ab. Dschungelcamp-Kandidat Joey Heindle setzt sich auf den Boden. Sonja rät: "Am besten die Beine hoch, dann ist es immer ein bisschen besser. Das ist die Aufregung, das ist das Adrenalin." Sie nimmt seine Beine und hält sie hoch. Sonja sagt: "Guck mal, die Sonja hält dir die Füße, das habe ich noch bei niemanden gemacht!" Dr. Bob gibt dem "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidaten über eine Atemmaske Sauerstoff. Nach wenigen Zügen geht es Joey besser. Er kann langsam aufstehen.

Dschungelcamp-Kandidat Joey Heindle erklärt: "Mir ist grad so schwindelig geworden. Ist das schlimm? " Sonja Zietlow versichert: "Nein, das ist gar nicht schlimm. Weißt du was das Tolle ist Joey? Du hast deine Platzangst überwunden. Du warst da drin so ne‘ coole Socke " Joey freut sich, lächelt wieder und ist ganz der Alte: "Cool! Eh, Leute – kommt ins Dschungelcamp."

Dschungelcamp 2013 Joey HeindleDschungelcamp-Kandidat Joey Heindle in der "Dschungelkloake"
Fiona Erdmann lästert über Olivia Jones
Sie wird von Olivia erwischt
Fiona Erdmann lästert über Olivia Jones  
Allegra Curtis hat nichts machen lassen
Sie hatte keine Schönheitsoperationen
Allegra Curtis hat nichts machen lassen  
"Dagobert" muss gehen
Das Aus für Arno Funke
"Dagobert" muss gehen  
Allegra Curtis wurde bestohlen
"Das ist eine Diebin!"
Allegra Curtis wurde bestohlen  
Dschungelcamp 2013 Moderatoren
Hier gibt es alle Highlights!
Zu den Dschungelcamp-Videos!  

So lief Joeys Dschungelprüfung

Joey Heindle muss zur Dschungelprüfung "Dschungelkloake". Prüfungs-Rekordhalterin Georgina (sieben Prüfungen in Folge) hatte sie in der zweiten Sendung abgebrochen und keinen Stern geholt. Jetzt will Dschungelcamp-Kandidat Joey Heindle die Schmach tilgen. Joey holt sieben Sterne mehr als Georgina.

Die Dschungelcamp-Kandidaten haben entschieden und Joey Heindle ins Abflussrohr geschickt. Joey wird herzlich von den beiden Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßt. Der Sänger ist mit einer Schutzbrille, Helm, Knie- und Ellenbogenschonern sowie mit Waterboots ausgestattet. Daniel Hartwich sagt: "Willkommen zu deiner zweiten Dschungelprüfung. Heute darfst du zu einer Prüfung antreten, die Georgina schon einmal gemacht hat. Ausnahmsweise hat sie bei dieser Prüfung nicht alle Sterne geholt."

Sonja Zietlow erklärt die Dschungelprüfung: "Du wirst in dieses Abwassersystem kriechen, bis in die Hauptkammer. Davon gehen sechs verschiedene Rohre ab." Daniel Hartwich erklärt weiter: "Nacheinander gehst du dann in Rohr eins bis sechs und suchst die Sterne. Für neun Sterne hast du neun Minuten Zeit. Außerdem sind viele Tiere da drin." Die Hauptkammer wird dabei die ganze Zeit mit Wasser volllaufen. Obwohl Joey Heindle Platzangst hat nimmt er die Dschungelprüfung an.

Joey Heindle steigt in die Röhre und die Zeit läuft. Von der Hauptkammer aus klettert er in das erste Rohr. Angsteinflößende Teppichpythons und zwei Sterne befinden sich darin. Joey findet einen Stern und schließlich den zweiten, doch der Knoten bereitet Joey Schwierigkeiten. Doch er kann den Knoten lösen und den Stern einstecken.

Dschungelcamp-Kandidat Joey Heindle ist wieder in der Hauptkammer und sucht das zweite Rohr. Er findet es, obwohl es schon halb unter Wasser steht. Tapfer taucht er, kriecht in das zweite Rohr hinein und sucht die Sterne. Er tastet den Boden ab und hat keine Probleme mit den Kröten. Joey: "Die sind ganz nett." Dann bekommt er eine Ladung Aalschleim ab. "Das finde ich jetzt nicht so nett." Joey findet einen Stern und schreit vor Glück und die Suche geht weiter. Der Sänger findet auch den zweiten Stern, doch er kann den Knoten nicht öffnen. Er flucht, doch nach einer Weile gelingt es ihm und er kann sich über zwei weitere Sterne freuen.

Dschungelcamp-Kandidat Joey Heindle ist im dritten Rohr und trifft auf gigantische Bindenvarane. Joey lässt sich von den Echsen nicht einschüchtern. Auch eine Deckenladung Mehlwürmern ist kein Problem für den Sänger. Er findet den Stern und kriecht glücklich und zufrieden zurück in die Hauptkammer.
Der "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidat ist im Sternerausch und lässt sich dabei auch nicht von den riesigen Schlammkrabben im vierten Rohr abhalten. Auch eine Ladung Grillen ist kein Problem. Joey hat aber nur noch eine Minute Zeit und muss langsam zum Ausgang gehen. In letzter Minute findet er die Sterne, packt sie ein und verlässt das vierte Rohr.

Joey Heindle ist wieder in der Hauptkammer voller Wasser, lässt das fünfte Rohr aus und krabbelt schnell durch das sechste Rohr voller Ratten zum Ausgang, ohne einen weiteren Stern einzustecken. Zufrieden kriecht Joey aus der "Dschungelkloake" und schreit vor Glück: "Let's get ready to rumble."

Dann zählt Joey Heindle voller Stolz seine Sterne. Ergebnis seiner Dschungelprüfung: sieben Sterne. Sonja Zietlow lobt: "Sieben Sterne sind super! "