TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
presenter

Dschungelcamp 2012: Rocco Stark

09.02.12 12:17
Dschungelcamp 2012 Rocco Stark
Foto: RTL

Der Schauspieler zieht in das Dschungelcamp ein

In der sechsten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zieht der 25-jährige Schauspieler Rocco Stark aus Berlin in das Dschungelcamp 2012 ein. Im Finale erreicht Rocco Stark den dritten Platz.

Rocco Stark studierte mit 20 Jahren an der Berufsfachschule für Darstellende Kunst in München. Von 2008 bis 2010 erfolgte eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule München Film Akademie. Außerdem erhielt er privaten Schauspielunterricht.

2007, also noch vor seiner Ausbildung hatte er bereits eine Nebenrolle in dem Kinofilm "Im Winter ein Jahr" von Caroline Link.
Seit 2008 spielte er in Hauptrollen in zahlreichen Kurzfilmen mit. 2010 hatte er unter der Regie von Lou Binder seiner erste Hauptrolle in dem Kinofilm Feuchte Frösche.
Während seiner Ausbildung besserte Rocco sein Taschengeld durch Spielszenen in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY … ungelöst" auf.

Das Dschungel-Camp bei Facebook
Das könnte Ihnen gefallen!
Das Dschungel-Camp bei Facebook  
Alle Dschungel-Videos im Überblick
Hier gibt's die Camp-Highlights
Alle Dschungel-Videos im Überblick  

Roccos Vater ist der Schauspieler Uwe Ochsenknecht

Ab Oktober 2010 übernahm der "Dschungelcamp 2012"-Kandidat in der Sat.1-Soap "Hand aufs Herz" die Hauptrolle.

Roccos Vater ist der Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Die Eltern trennten sich, als Rocco vier Jahre alt war. Er wuchs bei seiner Mutter auf.

Im Gegensatz zu seinen Halbbrüdern Wilson Gonzalez und Jimi Blue Ochsenknecht, zu denen Rocco heute guten Kontakt hat, erfuhr "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Kandidat Rocco Stark keine Förderung durch seinen Vater.

Für das kommenden Jahr plant Rocco sich von Berlin wieder in seine Geburtsstadt München zu orientieren.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen