TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
presenter

Dschungelcamp 2013: Kandidatin Claudelle Deckert

27.01.13 02:02
Dschungelcamp 2013: Kandidatin Claudelle DeckertClaudelle Deckert zieht ins Dschungelcamp.
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Claudelle Deckert zieht ins Dschungelcamp

Schauspielerin Claudelle Deckert zieht in das Dschungelcamp 2013 ein. Die Kandidatin kämpft mit den anderen Promis von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" um den Titel Dschungelkönig beziehungsweise Dschungelkönigin. Im Finale belegt sie hinter Joey Heindle und Olivia Jones den dritten Platz.

Dschungelcamp-Kandidatin Claudelle Deckert, 1974 in Düsseldorf geboren, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hamburger Akademie Lichtwerk. Außerdem nahm sie Unterricht beim Schauspielcoach Bernhard Hiller in Los Angeles. Es folgten diverse Theaterengagements sowie Auftritte in Kurzfilmen und Musikvideos. Erste TV-Erfahrungen sammelte die Dschungel-Kandidatin in Serien wie "Rita's Welt", "Nikola" und "Höllische Nachbarn", sowie im Sat.1-Film "Kleiner Mann sucht großes Herz".

Seit 2001 ist Claudelle Deckert festes Mitglied der langjährigen RTL-Serie "Unter Uns" und seitdem in ihrer Rolle der gerissenen Rechtsanwältin Eva Wagner einem Millionenpublikum bekannt. Im Jahr 2005 wurde sie zusammen mit weiteren Schauspiel-Kollegen für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste tägliche Serie" nominiert. Von Herbst 2006 bis Sommer 2008 war die Dschungel-Kandidatin in der Serie nur im Rahmen von Gastauftritten zu sehen, da sie in dieser Zeit für diverse andere Projekte vor der Kamera stand, so zum Beispiel für eine Folge der beliebten ZDF-Reihe "Inga Lindström – in den Netzen der Liebe" und für eine neue Episode der "SOKO Köln – Ein Flirt mit dem Tod". Parallel schlüpfte Claudelle Deckert mehrere Male in die Rolle der Hotelerbin Sydney Flickenschild in der beliebten ARD-Telenovela "Rote Rosen". Im Jahr 2008 übernahm sie eine Episodenrolle für die RTL-Actionserie "112 – Sie retten Dein Leben".

Ihre schönsten Momente
Best of Claudelle
Ihre schönsten Momente  
Geburtstagsparty im Dschungelcamp 2013
Sektüberraschung für Claudelle
Geburtstagsparty im Dschungelcamp 2013  
Der Sex-Talk der Damen
Claudelle: "Freue mich wieder das Bückstück zu sein"
Der Sex-Talk der Damen  
Alle Stars müssen zur Dschungelprüfung
Olivia muss ihre Brüste auswringen
Alle Stars müssen zur Dschungelprüfung  
Zu zweit in der Dschungelprüfung
Fiona und Claudelle holen drei Sterne
Zu zweit in der Dschungelprüfung  
Claudelles erste Dschungelprüfung
Im "Vorzimmer zur Hölle"
Claudelles erste Dschungelprüfung  
Claudelle Deckert spricht über ihren Ex-Freund
Er hat sie betrogen und geschlagen
Claudelle Deckert spricht über ihren Ex-Freund  
Joey bringt Claudelle zum Weinen
Seine Kindheit war die Hölle
Joey bringt Claudelle zum Weinen  
Dschungelcamp 2013 Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
Das könnte Ihnen gefallen!
Das Dschungelcamp bei Facebook  

Claudelle Deckert ist eine vielseitige Schauspielerin

Claudelle Deckert drehte 2010 unter anderem eine Folge der RTL-Krimiserie "Countdown/Die Jagd beginnt – Vom Himmel gefallen", sowie eine Episode der quotenstarken Sat.1-Serie "Der letzte Bulle – Tod eines Strippers" an der Seite von Henning Baum und Maximilian Grill. 2012 stand die Dschungelcamp-Kandidatin neben ihrem festen Part in der RTL-Serie "Unter Uns" zudem erneut in einer der weiblichen Hauptrollen für die erfolgreiche ZDF-Reihe "Inga Lindström – Vier Frauen und die Liebe" in Schweden vor der Kamera.

Im Jahr 2001 war Claudelle Deckert für den New Faces Award als "Beste Nachwuchsschauspielerin in einer täglichen Serie" nominiert und 2005 wurde "Unter Uns" mit dem Deutschen Fernsehpreis als "Beste langlaufende Serie" ausgezeichnet. Dschungelcamp-Kandidatin Claudelle Deckert ist alleinerziehend und lebt mit ihrer Tochter in Düsseldorf.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen