TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
presenter

Thomas Lohse: Vom Förderschüler zum Supertalent 2010?

06.11.10 23:53
Das Supertalent 2010 Kandidat Thomas LohseAuf seinem Klavier kann "Supertalent"-Kandidat Thomas Lohse seinen Gefühlen freien Lauf lassen
Foto: RTL

Standing Ovations für Pianist Thomas Lohse

In der achten Castingshow von „Das Supertalent“ erobert der Pianist Thomas Lohse mit seinem Klavierspiel die Jury-Herzen im Sturm. Mit seinem Auftritt sorgt der einstige Förderschüler nicht nur für Standing Ovations im Publikum, sondern auch für feuchte Augen bei Bruce Darnell. „Tu mir ein Gefallen und spiel’ ein bisschen mehr. Das war so schön“, ruft der Juror. Und auch Dieter Bohlen ist hin und weg: „Du spürst die Musik in deinem ganzen Körper. Das sieht man in deinem Gesicht. Bei dir ist das Naturtalent. Du fühlst das und machst das instinktiv richtig!“

Jahrelang kämpfte Thomas Lohse um Anerkennung und arbeitete sich von einer Schule für Lernbehinderte bis zum Abitur hoch. Heute macht der ehemalige Analphabet eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten, doch sein Herz gehört der Musik. Nur wenn er Klavier spielt, kann der 25-Jährige seinen Gefühlen freien Lauf lassen.“ Nachdem Thomas in der Vergangenheit belächelt und nicht ernst genommen wurde, möchte er es nun allen beweisen und seinen Traum von „Das Supertalent 2010“ wahr werden lassen.

Video: Yevgeniya Stöcklins Poledance
Sexy Performance an der Stange
Video: Yevgeniya Stöcklins Poledance  
Video: Kathy Kelly singt "Who comes with me?"
Kathy Kelly will wieder durchstarten
Video: Kathy Kelly singt "Who comes with me?"  
Video: Thomas Lohse begeistert die Jury
Thomas lässt seinen Emotionen freien Lauf
Video: Thomas Lohse begeistert die Jury  
Video: Dancefloor Destruction Crew
Sie tanzen sich in die nächste Runde
Video: Dancefloor Destruction Crew  
"Powerman" Harald singt "Man in the mirror"
Ist der Verstärker wieder schuld?
"Powerman" Harald singt "Man in the mirror"  
'Bubble Beatz' machen "Schrott-Musik"
Mit viel Power in die nächste Runde
'Bubble Beatz' machen "Schrott-Musik"  
Alle Auftritte im "Supertalent"-Video sehen
Die Highlights aus "Das Supertalent"
Alle Auftritte im "Supertalent"-Video sehen  
Alles auf einen Blick!
Livestream, Chat, Community
Alles auf einen Blick!  
Chris Lynam zündet die Raketen
Er ist der Wahnsinn auf zwei Beinen
Chris Lynam zündet die Raketen  

Chris Lynam lässt die Rakete los

Neben den emotionalen Momenten hat die Show auch schockierende Auftritte zu bieten. Comedian Chris Lynam aus London legt nicht nur einen „unglaublichen Striptease“ auf der Bühne hin, sondern hält für die Jury eine Überraschung bereit. Sylvie, Bruce und Dieter können kaum glauben, was sie in seinem Po entdecken: einen Feuerwerkskörper! Die Rakete zündet Chris dann auch noch an und lässt die Funken sprühen. Zwar findet die Jury die Nummer ganz lustig, aber sie schickt den Kandidaten letztendlich doch nach Hause.

Natürlich kommen in der achten Castingshow auch die schrägen und verrückten Talente nicht zu kurz. Zu ihnen gehört auf jeden Fall Mario Teusch, den wir bereits von „Deutschland sucht den Superstar“ kennen. Der 42-Jährige hatte es bereits dort erfolglos im Casting versucht und auch sein Auftritt bei „Das Supertalent“ kommt bei der Jury nicht an. Zwar feiert das Publikum bei seiner Interpretation von „Fiesta Mexicana“ mit, doch von der Jury gibt es dreimal „Nein“.

Die Jungs von Bubble Beatz hingegen können mit „Schrottmusik“ auf ganzer Linie punkten. Die beiden Trommler Christian Gschwend und Kay Rauber haben aus allerlei Materialien vom Schrottplatz eine begehbare Riesentrommel gebastelt. Mit viel Action spielen sie einen Popsong darauf und begeistern die Jury. „Ihr müsste eine super Kondition haben. Es sah fantastisch aus“, schwärmt Sylvie und auch von Dieter gibt es viel Lob: „Wenn ihr damit Popsongs umsetzen könnt, dann ist das nicht langweilig. Ich war begeistert!“

Rudi Estevez kommt mit seinem Operngesang ebenfalls bei Dieter Bohlen an. Vor seinem Auftritt verkündet der 28-Jährige, dass er mit dem Singen aufhören würde, wenn Dieter ihm kein Talent bescheinigen sollte. Rudi setzt mit Andrea Bocellis „Canto della terra“ alles auf eine Karte und hat Glück, denn nicht nur das Publikum ist begeistert, auch der Poptitan ist angetan: „Du hast mich gefragt ob du singen kannst? Ja auf alle Fälle!“ Eine kleine Kritik gibt es dennoch: „Du ruhst dich etwas auf deiner Technik aus. Du musst mehr Gefühl zeigen. Lass mehr los.“

Eine große Stimme beweist auch Kathy Kelly, die älteste Schwester der Kelly-Familie. Nachdem sie sich seit der Geburt ihres Kindes eine Auszeit genommen hatte, möchte die 49-Jährige nun wieder durchstarten. Mit dem Song „Who comes with me?“, den sie als 16-Jährige mit ihrem Vater komponiert hatte, kann sie sowohl Dieter als auch Bruce überzeugen und schafft es eine Runde weiter.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen
logo rtl logo ufa show

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. FremantleMedia Limited & Simco Limited.
© 2014 UFA SHOW GmbH.