Sendung verpasst?

PLUS | Sa 17.12.2016 20:15

Supertalent 2016 - Das große Finale

Es ist soweit: Die 12 besten Talente kämpfen im großen Live-Finale um den Titel, 100.000 Euro und einen Auftritt in Las Vegas. Im Finale haben nur noch die Zuschauer das Sagen und küren mit ihren Telefonanrufen "Das Supertalent 2016".

"Ich bin richtig aufgeregt"

Supertalent Angel Flukes tritt in Las Vegas auf

Das Supertalent 2016 bei RTL

Zehn Jahre "Das Supertalent" - das heißt zehn Jahre Staunen über die vielfältigsten und außergewöhnlichsten Show-Talente. Im Herbst 2016 startete die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die Jubiläumsstaffel. Die neue Frau in der Jury heißt Victoria Swarovski, die sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2016" machte. Daniel Hartwich war auch in der zehnten Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei, führte gewohnt witzig und charmant durch die Shows und begleitete die Supertalent-Kandidaten backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelte - bei "Das Supertalent" konnte jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas. Den zweiten Platz belegte Familienvater Thomas Stieben, der Xavier Naidoos Hit "Kleines Lied" zum Besten gab.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2016" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW. Wer selbst mal auf der Supertalent-Bühne stehen will, kann sich online für die nächste Staffel bewerben.