TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
presenter

Die Bilanz aus acht Staffeln „Bauer sucht Frau“

09.10.12 11:01
Die Bilanz aus acht Staffeln „Bauer sucht Frau“Ein Blick zurück auf acht Staffeln "Bauer sucht Frau"
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Acht Hochzeiten und sechs Kinder

Es ist bereits die achte Staffel von „Bauer sucht Frau“ und somit an der Zeit eine kleine Bilanz zu ziehen. Bisher wurden 89 „Bauer sucht Frau“-Sendungen produziert. Das macht insgesamt 4050 Minuten, das sind knapp 68 Stunden und somit drei Tage „Bauer sucht Frau“ nonstop.

Innerhalb der acht Staffeln von „Bauer sucht Frau“ wurden die Geschichten von 69 Bauern erzählt. In den letzten sieben Jahren haben sich 18 Paare gefunden. Davon sind inzwischen acht Paar glücklich verheiratet und sechs Kinder wurden geboren. Und die nächsten drei Hochzeiten sind bei den Bauern schon in der Planung: Martin und Jenny, Lämmes und Anna, Uwe und Iris fiebern ihrem großen Tag entgegen.

Die Bauern im Babyglück
Familiengründung
Die Bauern im Babyglück  
Auf in die Ukaraine
Lämmes will bei Anjas Vater um ihre Hand anhalten.
Auf in die Ukaraine  
Romantische Hochzeiten
Schon acht Paare haben "Ja" gesagt
Romantische Hochzeiten  

Munteres Treiben auf den Höfen

Auch wenn die Bauern und ihre Herzdamen nicht da sind, herrscht auf den Bauernhöfen munteres Treiben. Die Bauern aus acht Staffeln „Bauer sucht Frau“ besitzen insgesamt 3514,1 Hektar Land auf dem sich 2470 Rinder, 6160 Schweine und Ferkel,2186 Hühner, 150 Lockentauben, 20 Pensionshühner und 15 Puten, 590 Schafe und 21 Ziegen tummeln. Außerdem halten die „Bauer sucht Frau“ - Landwirte mindestens 107 Hasen und Kaninchen, 104 Pferde und Ponys sowie zwei Pensionspferde, vier Hängebauchschweine und natürlich hat fast jeder Bauer noch Hunde, Katzen oder beides.