TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
DI MI HEUTE FR SA SO MO JETZTFamilien im Brennpunkt
presenter

Bauer sucht Frau 2012: Ibolja verwöhnt Bauer Martin mit einer sinnlichen Massage

17.12.12 16:59

Kann Ibolja Bauer Martins Verspannungen lösen?

Rundes Jubiläum bei "Bauer sucht Frau": Anlässlich der 100. Ausgabe von "Bauer sucht Frau" schickt Inka Bause vier Paare in ihren ersten gemeinsamen Liebesurlaub. Für Milchbauer Martin geht es mit seiner neuen Liebe Ibolja nach Teneriffa. Da auf der Kanareninsel auch im Winter Temperaturen um die 20 Grad herrschen, ist Teneriffa das perfekte Reiseziel für das frischverliebte Paar. Ibolja möchte ihren Milchbauern dort rundum verwöhnen. Nach der harten Hofarbeit ist der 32-Jährige sehr verspannt und hat Erholung nötig. Kann Ibolja seine Verspannungen lösen?

"Ich freu mich auf den Urlaub mit Ibolja. Dann habe ich sie mal ein paar Tage ganz für mich alleine. Ich bin froh, wenn ich in Iboljas Nähe bin und ihre Hand halten kann", schwärmt der 32-Jährige im Vorfeld. Endlich am Strand von Teneriffa angekommen, gehen die beiden am Strand spazieren und toben ausgelassen im Wasser. Ibolja würde gerne mit ihrem Milchbauern im Meer schwimmen gehen, aber der "Bauer sucht Frau"-Kandidat mag kein Salzwasser.

Zärtliche Massage im Whirlpool

Milchbauer Martin und Ibolja: Zärtliche Massage im Whirlpool

Doch dafür hat Ibolja eine Lösung. Im Hotel bereitet die 27-Jährige duftendes Schaumbad im Whirlpool vor. Sehr zur Freude von Martin: "Wer träumt nicht davon? Whirlpool, Schaum, dann noch eine schöne Frau dabei – das Herz schlägt höher", strahlt Martin. Und er hat auch guten Grund zum Strahlen, denn die hübsche Sauerländerin, die er bei dem "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest kennengelernt hat, will ihn voll und ganz verwöhnen und massiert ihn zärtlich im Whirlpool. Eine Massage hat Martin nach der ganzen anstrengenden Hofarbeit auch nötig – vor allem unten am Rücken ist der Milchbauer besonders verspannt.

Iboljas Hände wirken Wunder bei Martin. Gemeinsam genießen sie die kuschelige Zweisamkeit im Whirlpool. Der „Bauer sucht Frau“-Kandidat ist überglücklich: "Ibolja ist ein Schmusekätzchen und das gefällt mir sehr gut an ihr", so der Milchbauer. "In Iboljas Nähe geht immer die Sonne auf – egal ob es regnet oder schneit, Ibolja bringt immer die Sonne", beschreibt er weiterhin. Auch Ibolja ist hin und weg von Martin: "Die Gefühle zu Martin werden von Tag zu Tag intensiver. Mein Traum ist es, dass wir irgendwann einmal zusammenziehen." Ob ihr Traum bald in Erfüllung gehen wird?

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen