Demnächst wieder im Programm

Schwiegertochter gesucht

Schwiegertochter gesucht 2015: Beate und Stefan knutschen verliebt im Wald

Innige Küsse für Beate
Innige Küsse für Beate Doppeltes Glück im bayrischen Wald 00:06:28
00:00 | 00:06:28

Hobbydichterin Beate von Gefühlen übermannt

Hobbydichterin Beate möchte ihre beiden Verehrer Michael und Stefan noch näher kennenlernen. Während sie Michael mit einem Frühstück aus edlem Esspapier und Kaffee überrascht, nutzt sei die Zeit mit dem dynamischen Discjockey Stefan für einen romantischen Spaziergang im beschaulichen bayrischen Wald. Dabei kommen zarte Gefühle auf und Beate wird gleich doppelt geküsst.

- Anzeige -
Schwiegertochter gesucht: Beate und Stefan küssen sich
Hobbydichterin Beate und ihr Stefan küssen sich im Wald © RTL

Am Morgen überrascht "Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin und Hobbydichterin Beate Anwärter Michael mit einer süßen Köstlichkeit im Bett. Sie hat Kaffee dabei, Esspapier und Zuckerstifte. "Ich wollte mal gucken, wie kreativ du bist", erklärt Beate ihr Vorhaben. Gemeinsam verzieren sie das edle Esspapier mit den zauberhaften Zuckerstiften und malen Herzen auf das süße Gebäck. Dabei nutzt die Singledame die Gelegenheit und fragt Michael nach seinen Gefühlen für sie. "Ein paar Gefühle sind da", erklärt Michael. Und was sind Beates Absichten? "Ich will den Mann fürs Leben finden", erklärt die Hobbydichterin. Als das Esspapier fertig verziert ist, probieren die zwei Turteltauben gemeinsam vom gleichen Stück. Michael nutzt seine Chance und beißt ein Stück nahe an Beates Lippen ab. Die Hobbydichterin ist fast sprachlos. "Michael wollte sich einen Kuss ergaunern." Ganz kurz haben sie sich auch berührt, erklärt die "Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin die Situation.

Innige Küsse bei Hobbydichterin Beate und Stefan

Doch Michael ist nicht der einzige Anwärter auf Beates Herz. Im beschaulichen bayrischen Wald nimmt sich die "Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin Beate Zeit für den dynamischen Discjockey Stefan. Dort angekommen betreten sie den "Schwebenden Raum", eine Installation aus hängenden Holzstämmen. Auch sie wollen die Gelegenheit nutzen, um in der romantischen Umgebung über ihre Gefühle zu sprechen. "Da sind sehr starke Gefühle da", gesteht Stefan. "Bei mir auch", erwidert Beate mit einem süßen Lächeln auf den Lippen. Zaghaft nehmen sie sich an die Hände und es kommt zu einem ersten innigen Kuss.

"Den Stefan zu küssen, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Seine Lippen fühlen sich sehr weich an. Er kann für mein Befinden ziemlich gut küssen. Ich habe das Gefühl gehabt, als wäre ich abgehoben." Beate fühlt sich wie auf Wolke sieben. Weiter geht es für das "Schwiegertochter gesucht"-Paar durch einen Lichtgang mit Balkon im Wald, wo sie nochmals inne halten. "Ich bin froh, dass ich dich für mich habe. Ich würde mich freuen, wenn du dich für mich entscheiden würdest", gesteht Stefan seiner Herzdame. Auch Beate genießt das Zusammensein und es kommt erneut zum Kuss.

Hat Hobbydichterin vielleicht endlich ihren Traummann bei "Schwiegertochter gesucht" gefunden?

00:00 | 04:49

Die knuddeligsten Knetkünste bei "Schwiegertochter gesucht"

Nackte Menschen und schnurrende Miezen