AB 11.09. | SO | 19:05

Schwiegertochter gesucht

Schwiegertochter gesucht 2013: Wartet Beates große Liebe in Alaska?

Liebe auf Alaskanisch?
Liebe auf Alaskanisch? Beate ist baff 00:05:30
00:00 | 00:05:30

Neue Chance für Beate: Liebe auf Alaskanisch?

Bei „Schwiegertochter gesucht“ 2013 wartet auf Beate aus dem wunderschönen Westerwald eine große Überraschung. Vera Int-Veen hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Jahr endlich einen passenden Mann für die Hundeliebhaberin Beate zu finden. Damit sie endlich nicht mehr alleine ist, hat Vera mit der Küchenhilfe aus dem Westerwald ganz besondere Pläne.

- Anzeige -

Anstatt der verhofften Männer, hat Vera die rüstige Rentnerin Gabi im Gepäck. „Ich war schon enttäuscht, dass hinter der Tür kein Mann gestanden hat, weil sonst kennt man Vera ja nur mit Männern im Schlepptau“, wundert sich Hobbydichterin Beate. Und auch die Vermutung von Mutter Irene, Gabi habe ihrer Tochter zwei Männer besorgt, erweist sich nicht als ganz richtig. Unter vier Augen offenbart die Rentnerin dann ihren Plan: „Ich habe vor, mit dir nach Alaska zu fliegen, denn da warten viele Männer auf eine alleinstehende Frau – du kannst dir quasi jede Stunde einen anderen ansehen.“ Damit hatte Hundefan Beate wirklich nicht gerechnet.

Um der Küchenhilfe aus dem wunderschönen Westerwald die Reise schmackhaft zu machen, hat Gabi sogar einen Katalog mitgebracht, aus dem sich Beate ihren Traumprinzen auswählen kann. Und tatsächlich gefallen Beate ein paar der blauäugigen Männer, doch ein Problem gibt es für Beate noch: „Wenn ich jetzt noch Alaskanisch könnte, wär das gut.“

00:00 | 04:49

Die knuddeligsten Knetkünste bei "Schwiegertochter gesucht"

Nackte Menschen und schnurrende Miezen