Rocco Stark will bei der Geburt dabei sein

24.10.2012 | 10:21
Rocco Stark will bei der Geburt dabei sein Schwangere Kim Debkoski: Rocco Stark will bei der Geburt dabei sein

Wann ist es denn bei Kim Debkowski so weit?

Bei Kim Debkowski und Rocco Stark dreht sich derzeit fast alles um die Schwangerschaft der Sängerin und die bevorstehende Geburt. Jetzt postete der werdende Vater bei Facebook und Twitter die kryptische Nachricht: „Wir werden euch alle teilhaben lassen!“

- Anzeige -

Die Fans vermuteten sofort, dass das junge Paar die Geburt seines ersten Kindes filmen lassen will. Doch mit diesem Gerücht räumte der Schauspieler schnell auf: „Hahaha, was denkt Ihr denn. Bei der Geburt wird definitiv niemand dabei sein!!!“ Mit einer Ausnahme natürlich: „Doch, ich werde auf jeden Fall dabei sein, aber kein Kamerateam!“

Rocco und Kim lernten sich im australischen Dschungel kennen- und lieben Rocco Stark und Kim Debkowski lernten sich im australischen Dschungel kennen- und lieben

Rocco mag es anscheinend, unklare Nachrichten zu posten, denn bereits kurz nach Bekanntwerden der Schwangerschaft twitterte Rocco ganz aufgeregt: "Es ist das Beste, was mir je passiert ist im Leben" sowie "Es wird die schönste Zeit meines Lebens!", ohne aber die Schwangerschaft selbst konkret zu bestätigen.

Kim und Rocco lernten sich im australischen Dschungel kennen- und lieben. Damals konnten die Zuschauer bei RTL live mitverfolgen, wie die beiden zueinander fanden.

Ihre Liebe überdauerte die gemeinsame Zeit im Dschungel, schnell war auch von Hochzeit die Rede. Doch dann kam plötzlich alles anders: Die beiden trennten sich vorübergehend. Nach ihrem Liebes-Comeback überraschte das Paar dann mit Kims Schwangerschaft.

Bildquelle: dpa, RTL

Bildquelle: deutsche presse agentur
00:00 | 02:44

Single-Tipps von Valentina zum Valentinstag

Was halten die GZSZ-Stars vom Tag der Liebenden?