TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
Presenter

Welche App hilft im Haushalt wirklich?

05.09.12 12:34

Eine App, die Schluss macht mit dem Chaos im Kinderzimmer! So ein Quatsch werden Sie sagen, dann aber große Augen machen! Haushaltsexpertin Gisela und eine Familie aus Essen haben Haushalts-Apps getestet. Angeblich sollen die sogar den faulen Ehemann und die Kinder ans Aufräumen bringen. Welche wirklich halten, was sie versprechen und welche ein totaler Flop sind.

Übersichtlich sind die App-Angebote, das steht fest. Doch helfen die Tipps aus dem Handy wirklich, hartnäckigen Schmutz zu entfernen?

So wird alles sauber!
Backpulver - ein Geheimtipp unter den Hausmitteln
So wird alles sauber!  
Die besten Tipps gegen Schmutz
Den Fleckenzwergen auf der Spur
Die besten Tipps gegen Schmutz  
Gratis-Apps sind heimliche Stromfresser
Pay-Variante oft empfehlenswerter
Gratis-Apps sind heimliche Stromfresser  
Leichtsinnig in die App-Falle
So spionieren Smartphone-Apps Sie aus
Leichtsinnig in die App-Falle  

Was hilft gegen hartnäckige Flecken? Apps geben Tipps

Zunächst geht es Flecken an den Kragen: Mit Zitrone gegen Kirschmarmelade, saure Milch gegen Gras und Blaubeerflecken. Eingetrocknete Kleber-Flecken werden mit ölfreiem Nagellackentferner bearbeitet. Gegen Fettflecken soll Kartoffelmehl helfen. Einfach drüber kippen und nach einer Stunde ausbürsten. Ob das wirkt?

Während die Flecken einweichen, geht‘s ins Kinderzimmer. Hier herrscht das übliche Spielzeug-Chaos, denn zum Aufräumen kann Mama den 4-jährigen Julius nur selten überreden. Der Trick: Die App macht langweilige Haushalts-Arbeiten zu einem Spiel! Und veranstaltet ein Wettrennen: Julian versteht das neue "Aufräum-Spiel" sofort und dann geht’s los. Der 4-Jährige will unbedingt alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit schaffen und räumt auf wie der Blitz!

Die App für den Ehemann, der Hemden falten soll, ist leider eine Enttäuschung…

Dann sind alle gespannt auf das Ergebnis der Wäsche! Zuerst zum Pullover mit dem Kleberfleck. Hat der Nagellackentferner geholfen? Nach langem Einweichen sieht man nichts mehr. Und wie sieht‘s aus beim Fettfleck? Fehlanzeige! Jetzt zur gewaschenen Kleidung: Zitronensaft hilft also! Und die Behandlung mit saurer Milch? Beim Blaubeerfleck hat sie versagt, den Grasfleck dagegen weggezaubert!

Das Fazit: Nicht alle Apps haben geklappt, einige haben dafür aber durchaus überrascht! Der eine oder andere gute Tipp war also dabei. Und: solange die Apps nichts kosten, einfach mal ausprobieren!

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen
1251548
article
Welche App hilft im Haushalt wirklich? - RTL.de
Eine App, die Schluss macht mit dem Chaos im Kinderzimmer! So ein Quatsch werden Sie sagen, dann aber große Augen machen! Haushaltsexpertin …
http://www.rtl.de/cms/ratgeber/welche-app-hilft-im-haushalt-wirklich-26990-a9a3-52-1251548.html
http://autoimg.rtl.de/autoimg/673211/1500x1500/bild.jpg
Tipps gegen Flecken, Haushalts-Apps, Haushalt App, App gegen Flecken, App aufräumen