TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
Presenter

Test: Wie gut ist Ihre Wimperntusche?

27.01.12 09:30
Können Volumen-Mascaras ihre Versprechen halten? Stiftung Warentest hat es getestet.Können Volumen-Mascaras ihre Versprechen halten? Stiftung Warentest hat 13 Produkte getestet.

Volumen-Mascara im Test

Sie tragen verheißungsvolle Namen wie 'Perfect Volume Lashes', 'Lash Bomb' oder 'The Colossal Volum' Express' - spezielle Mascaras, die für besonders voluminöse Wimpern sorgen sollen. Aber halten die Produkte wirklich, was sie versprechen? Stiftung Warentest hat 13 Mascaras getestet.

Bewertet wurden dabei hauptsächlich die kosmetischen Eigenschaften und die Anwendung. Außerdem flossen mikrobiologische Eigenschaften, Verpackung und Deklaration in das Ergebnis mit ein. Besonders positiv fiel auf, dass die getesteten Wimperntuschen ausnahmslos keinerlei Schadstoffe enthalten.

Testsieger ist die wasserfeste 'Perfect Volume Mascara' von Artdeco. Die ovale Bürstenform und der handliche Applikator überzeugten die Probandinnen. Die zweitbesten Produkte im Test stammen von L'Oréal ('Volume Million Lashes'), Maybelline Jade ('The Colossal Volum' Express') und Helena Rubinstein ('Lash Queen', die teuerste Mascara im Test). Auch diese Produkte konnten durch Bürstchen, Anwendungseigenschaften und zu erreichendes Wimpernvolumen punkten.

Am schlechtesten kam bei den Testerinnen das günstige Produkt von p2 ('Lash Bomb Mascara') an. Das lag vor allem am Bürstchen, das schon beim Entnehmen von dickflüssiger Tusche verklebt war und sich deshalb nicht gut auftragen lässt. Die 'Max Bold Curves Extreme Volume & Lift Mascara' von Rimmel erhielt aufgrund der mikrobiologischen Qualität ein nur ausreichendes Ergebnis: Sie konnte nicht verhindern, dass beim Benutzen eingeschleppte krankmachende Keime in Kontakt mit der Bindehaut kamen - als einziges der getesteten Produkte. Zudem war ärgerlich, dass jede zweite Mascara keine Originalitätssicherung hatte. Bei nicht in Folie eingeschweißten Behältern ist nie sichergestellt, dass es sich um ein unbenutztes Produkt handelt.

Das komplette Ergebnis des Mascara-Tests
Stiftung Warentest: Wimperntusche im Test
Das komplette Ergebnis des Mascara-Tests  
Machen Sie den Test
Sind Sie ein Make-up-Junkie?
Machen Sie den Test  
Tricks vom Make-up-Artist
So schminken Sie Smokey Eyes
Tricks vom Make-up-Artist  
Frisuren, Haarfarbe und Make-Up testen!
Frauenzimmer-Styling-Tester
Frisuren, Haarfarbe und Make-Up testen!  

Testsieger- und Verlierer im Überblick

Fazit: Ein exzellentes Ergebnis konnte leider keines der getesteten Produkte erzielen. Die Überraschung war aber die besonders günstige Mascara von Aldi (Preis: 2,99 Euro), die in allen Bereichen überzeugte und mit Gut ausgezeichnet wurde. Einziger Minuspunkt war die nicht immer perfekte Wimperntrennung. Die Testergebnisse zeigen, dass eine gute Volumen-Mascara nicht zwangsläufig teuer sein muss.


Nicht wasserfeste Volumen-Mascaras:

- L'Oréal Volume Million Lashes, Preis: 14 Euro, Testergebnis: Gut (2,0)
- Maybelline Jade The Colossal Volum' Express Mascara, Preis: 8,55 Euro, Testergebnis : Gut (2,0)
- Aldi (Nord)/Biocura, Preis: 2,99 Euro, Testergebnis: Gut (2,2)
- DM/p2 Lash Bomb Mascara, Preis: 3,45 Euro, Testergebnis: Ausreichend (3,7)
- Rimmel Max Bold Curves Extreme Volume & Lift Mascara, Preis: 8,50 Euro, Testergebnis: Ausreichend (3,7)

Wasserfeste Volumen-Mascaras:

- Artdeco Perfect Volume Mascara Waterproof, Preis: 9,50 Euro, Testergebnis: Gut (1,9)
- Helena Rubinstein, Lash Queen Mascara Waterproof, Preis: 33 Euro, Testergebnis: Gut (2,0)
- Astor Big & Beautiful Ultra Volume Waterproof Mascara, Preis: 7 Euro, Testergebnis: Befriedigend (2,7)

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen