TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
Presenter

Test: Mit diesen Tricks hält Ihre Urlaubsbräune länger

13.09.12 10:58

Lässt bei Ihnen die Urlaubsbräune auch so langsam nach? Das muss nicht sein! Denn es gibt ganz einfache Methoden, mit denen Sie Ihre schön gebräunte Haut länger erhalten können. Welche das sind, haben drei sonnengebräunte Mädels getestet.

Die Testerinnen Graziella, Victoria und Laura haben noch eine knackige Sommerbräune. Doch der Herbst ist da - und damit verblassen nicht nur die Urlaubserinnerungen, sondern auch die Haut.

Die drei Mädels testen drei unterschiedliche Methoden, um länger urlaubsfrisch auszusehen. Zuerst geht‘s zum Hautarzt, der den aktuellen Bräunungs-Grad feststellen soll. Die Skala reicht von 1 (sehr blasse Haut) bis 9 (sehr dunkle Haut).

Lauras Haut hat den Bräunungsgrad 4. Danach wird auch bei Victoria und Graziella der Bräunungsgrad festgestellt. So kann der Experte später genau sagen, bei wem die Haut am wenigsten verblasst ist. Und damit soll‘s funktionieren:

Methode 1: Tägliches Eincremen mit einer After-Sun-Lotion.
Methode 2: Kalt duschen und die Haut vorsichtig trocken tupfen.
Methode 3: Eine selbst angerührte Quarkmaske.

Schönheit kommt von innen
Ernährungstipps für eine schöne Haut
Schönheit kommt von innen  
Bräunungsdusche im Solarium
Was bringt die aufgesprühte Sommerfrische?
Bräunungsdusche im Solarium  
Checkliste für den Solariumbesuch
Solarium: So bräunen Sie möglichst sicher
Checkliste für den Solariumbesuch  
Test: Sind Sie solariumsüchtig?
Fühlen Sie sich nur braun gebrannt gut?
Test: Sind Sie solariumsüchtig?  
Länger braun bleiben.
So bleiben Sie länger schön braun
Tipps für langanhaltende Bräune  

Das hilft: Gebräunte Haut einreiben.

Laura testet Methode 3. Dazu vermischt sie Quark, zwei Eigelb und einen Becher Sahne. Das Fett aus der Sahne und das Protein vom Ei und dem Quark sollen die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen und so den Erneuerungsprozess verzögern.

Victoria probiert Methode 2 und muss ab jetzt kalt duschen und darf sich danach nur vorsichtig abtupfen. Das soll verhindern, dass sich die oberste, gebräunte Hautschicht ablöst.

Graziella wählt Methode 1 und cremt sich täglich mit einer After- Sun- Lotion ein. Die extra Portion Feuchtigkeit soll verhindern, dass sich die Haut zu schnell erneuert.

Zwei Wochen lang wenden Victoria, Graziella und Laura ihre Methoden an und dokumentieren das Ganze per Videotagebuch.

Und? Mit welcher Methode hält sich die Sonnenbräune am längsten?

Für ein endgültiges Ergebnis misst Hautarzt Dr. Miehe noch einmal den Bräunungsgrad der Haut. Lauras aufwendige Quarkmethode hat sich gelohnt. Bis auf den Bauch sind alle Werte stabil geblieben. Auch Graziella will wissen, ob sich ihre Bräune mit der After-Sun-Lotion gehalten hat. Sie kann sich freuen. Bei ihr gibt es lediglich minimale Abweichungen am Bauch. Victoria hat Pech, ihre Haut ist fast überall heller geworden.

Fazit: Am besten wurde die Bräune durch die Quarkmaske und die After-Sun-Lotion bewahrt. Früher oder später verblasst aber jede Urlaubsbräune. Der einzige Trost: Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen