TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
Presenter

Zahnpasta Test: Die beste Zahncreme für weiße Zähne

08.12.11 08:33
Welche Zahnpasta macht wirklich weiße Zähne?
Foto: dpa bildfunk

Zahnpasta aus dem Discounter vorn

‚Stiftung Warentest’ hat Weißmacher-Zahncremes getestet. Wie weiß macht Zahnpasta für weiße Zähne Ihre Zähne wirklich? Die billigsten Produkte sind mal wieder bei den Besten.

In ihrer Wirksamkeit wurden fast alle Produkte mit ‚sehr gut’ oder ‚gut’ beurteilt. Vorsicht gilt nur beim Putzen von geschädigten Zähnen mit einer aufhellenden Zahnpasta. Einige Weißmacher-Zahncremes sind zu aggressiv für Problem-Zähne.

Entfernung von Belägen, aber kein Hollywood-Star-Weiß

Insgesamt sind entgegen manchen Befürchtungen aufhellende Zahncremes für gesunde Zähne nicht gefährlich. Verfärbte Beläge werden sanft entfernt. Wunder können Sie jedoch nicht erwarten: Weißer als Ihre Zähne von Natur aus sind, werden sie auch mit einer Zahnpasta des Typs ‚Brillantweiß’ oder ‚Extra White’ nicht. Vielmehr reinigen diese Zahnpasten Ihre Zähne und entfernen die durch Nikotin, Wein, Tee, etc. entstandenen Verfärbungen auf den Zähnen. Und das bei allen getesteten Produkten gut und sogar sehr gut. Was dann darunter zum Vorschein kommt, bleibt so wie es ist. Gelbe Zähne werden nicht weiß. Selbst wenn die Werbung es verspricht! Für Werbeversprechen wurde von ‚Stiftung Warentest’ übrigens überwiegend die Note ‚befriedigend’ vergeben. In der Regel wird auch hier - wie üblich - in der Werbung viel versprochen und wenig gehalten.

Zum Test
Stiftung Wartentest: Die besten Weißmacher-Zahncremes im Test
Zum Test  
Zähne bleichen: Die besten Bleaching-Methoden
Bleaching: Der Weg zu weißen Zähnen
Zähne bleichen: Die besten Bleaching-Methoden  
Weiße Zähne: Hausmittel und Tipps
Zähne aufhellen auf natürliche Art
Weiße Zähne: Hausmittel und Tipps  

Der Abrieb ist wichtig bei Weißmacher-Zahnpasta

Wenn Sie Probleme mit Ihren Zähnen, mit freiliegenden Zahnhälsen oder gereiztem Zahnfleisch haben, sollten Sie eine Zahnpasta für weiße Zähne mit einem niedrigen Abrieb wählen. Hier bietet sich ‚vitadent - Zahncreme für natürlich weiße Zähne’ an. Einen mittleren Abrieb haben beispielsweise die Aldi Zahncremes für weiße Zähne ‚Eurodont’ und ‚Friscodent’. Einen hohen Abrieb - und damit nur für kerngesunde Zähne geeignet - hat ‚Dentalux Seidenweiss Plus Complex 3’ von Lidl. Diese Produkte sind darüber hinaus mit 0,44 Euro pro 100 ml (Aldi und Lidl) und 2,65 Euro pro 100 ml (‚vitadent’) auch die günstigsten ihrer Kategorie im Test.

Karies vorbeugen

Fast alle Zahnweiß-Pasten beugen mit Fluorid wirksam der Karies vor. Von 21 gestesteten Zahncremes bieten lediglich zwei (und zwar die teuersten) keinen guten Schutz vor Karies.
Die oben genannten günstigen Produkte bekamen auch für die Kariesprophylaxe ein ‚sehr gut’.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen
680002
article
Zahnpasta Test: Die beste Zahncreme für weiße Zähne - RTL.de
Im Zahnpasta Test hat Stiftung Warentest Weißmacher-Zahncremes getestet. Das Ergebnis: Auch günstige Discounter-Produkte sorgen für weiße Zähne.
http://www.rtl.de/cms/ratgeber/stiftung-warentest-die-beste-zahnpasta-fuer-weisse-zaehne-14cbd-6e4e-11-680002.html
http://autoimg.rtl.de/autoimg/384060/1500x1500/bild.jpg
Gesundheit, Zahnpasta Test, Weiße Zähne, Stiftung warentest, stiftung warentest zahnpasta, zahnpasta testsieger, zahnoasta im test, zahnpasta für weiße zähne, weiße zähne zahnpasta