TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
Presenter

So sieht der neue 5-Euro-Schein aus

02.05.13 08:26
5-Euro-ScheinAlt und zerknittert gegen neu und faltenfrei: Der 5-Euro-Schein hat von der Europäischen Zentralbank ein Facelift bekommen.
Foto: Reuters

Geldfälscher haben es schwerer

Facelift für den Euro: Die Bundesbank bringt neue 5-Euro-Scheine unters Volk. Mit dem veränderten Look soll der Schein fälschungssicherer werden.

"Die neuen Banknoten sind in Sachen Technologie und Sicherheit auf dem neuesten Stand", so Bundesbank-Sprecher Uwe Deichert. An den neuen Sicherheitsmerkmalen der 'Europa-Serie' haben Notenbank-Experten seit Jahren getüftelt: Das Wasserzeichen und das Hologrammband am Rand des Scheins zeigen nun die griechische Mythenfigur Europa.

Der aufgedruckte Wert ändert seine Farbe von smaragdgrün in ein tiefes Blau, wenn man den Geldschein etwas neigt. An beiden Rändern auf der Vorderseite des Scheins ist eine Art Riffelung, die Menschen mit einer Sehschwäche das Ertasten des Wertes ermöglichen. Der neue Fünfer ist etwas dicker, weil er mit einem Speziallack überzogen ist. Das soll die Banknote, die häufig den Besitzer wechselt, haltbarer machen. In den nächsten Jahren sollen nach und nach auch die übrigen Banknoten überarbeitet werden.

Euro-GeldscheinDer 'Fünfer' ist erst der Anfang - demnächst werden auch die anderen Euro-Scheine optisch überarbeitet.
Foto: dpa bildfunk
Alle Details der Banknote
Der neue 5-Euro-Schein in Nahaufnahme
Alle Details der Banknote  
Gleich online testen!
Können Sie mit Geld umgehen?
Gleich online testen!  
Das sind die entscheidenen Merkmale
So erkennen Sie Falschgeld
Das sind die entscheidenen Merkmale  

Die neuen Sicherheitsmerkmale sollen es Fälschern schwerer machen, die Noten zu kopieren - noch schwerer. Denn zuletzt waren die Falschgeldzahlen sowohl in Deutschland als auch in den 17 Eurostaaten insgesamt rückläufig. Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele erklärte: "Rein rechnerisch kommt jeder Bürger in Deutschland nur einmal in 2.000 Jahren mit Falschgeld in Berührung."

Unverändert bleibt das Material der Scheine: Auch die überarbeiteten Noten werden auf Baumwollpapier gedruckt. Erhalten bleiben auch die Stückelung von 5- bis 500-Euro sowie die Motive: Bauwerke, die es in Wirklichkeit nicht gibt, stehen auch künftig für Europa - Fantasie-Architektur als klassischer europäischer Kompromiss.

2014 soll der Zehner entsprechend angepasst werden, und für 2015 ist die Runderneuerung des 20-Euro-Scheins vorgesehen. Wie es danach weitergeht, ist noch offen.

Verbraucher müssen im Jahr zwölf nach Einführung des Euro-Bargeldes Anfang 2002 nun aber nicht ihre Sparschweine leeren und alte Scheine zur Bank tragen: Die bisherigen Euro-Noten bleiben gültig und werden nach und nach von Zentralbanken wie der Deutschen Bundesbank aus dem Verkehr gezogen. Und auch nach Ablauf der Gültigkeit können Verbraucher alte Euro-Scheine bei einer Notenbank umtauschen. EZB-Präsident Mario Draghi hatte bereits im November versichert: "Ihren Wert behalten die Banknoten der ersten Serie für immer."

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen