TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
Presenter

Kombi hält besser: Das sind die besten Lippenstifte

22.11.12 08:30
Test Lippenstifte: Kiko und Mac können überzeugen8 Stunden - etwa einen Arbeitstag - sollten die Lippenstifte schon halten.

Wie lange halten die Lippenstifte wirklich?

Rund 2 Kilo Lippenstift – so viel verbraucht eine Frau im Laufe ihres Lebens. Und damit es nicht allzuviel mehr wird, sollte der Lippenstift nach dem Auftragen vor allem lange halten. Deshalb werben auch die Unternehmen mit einer Haltbarkeit von 14 oder sogar 24 Stunden für ihr Produkt. Stiftung Warentest hat 14 langhaftende Lippenstifte getestet und die Werbeversprechen auf die Probe gestellt. Immerhin: 2 Lippenstifte schnitten sehr gut ab.

Getestet wurden 5 Kombinations- und 9 Monoprodukte, also klassische Lippenstifte. Die Kombinationsprodukte setzen sich aus der Lippenstiftfarbe und einem Topcoat zusammen, der die Farbe versiegeln oder den Lippen Glanz und Geschmeidigkeit verleihen soll.

Alle langhaftenden Lippenstifte sollten zumindest etwa 8 Stunden halten und damit einen Arbeitstag überstehen. Hier konnte der „Mac Pro Longwear Lipcolour“ auftrumpfen: Er verspricht 8 Stunden Haltbarkeit und kann dieses Zeitversprechen locker erfüllen. Auch der „Maybelline Jade Super Stay 24h“ hielt bis zu 14 Stunden auf den Lippen, dann war Schluss. Weil der Hersteller mit einer Haltbarkeit von 24 Stunden wirbt, gab es Abzüge. Insgesamt hielten alle Kombi-Lippenstifte mindestens 8 Stunden lang. Bei den Monoprodukten hielt die Farbe meist nur 4 Stunden.

Welche Lippenstiftfarbe passt zu Ihnen?
Welche Lippenstiftfarbe passt zu Ihnen?
Lippenstift sollte zum Typ passen  
Stiftung Warentest 12/2012 Lippenstifte
Alle Test-Ergebnisse im Überblick
Stiftung Warentest 12/2012: Lippenstifte  
Die Lippenstift-Trends im Herbst und Winter 2012
Die Lippenstift-Trends im Herbst und Winter 2012
Diese Lippenstifte trägt man jetzt  

Flüssige Kombi-Lippenstifte überzeugen

Die getesteten Kombi-Produkte aus flüssiger Lippenfarbe sind außerdem besonders resistent gegen heißen Kaffee und fettige Chips. Auch der Kuss-Test konnte den Produkten „Kiko Double Touch“, „Mac Pro Longwear Lipcolour“, „MaxFactor Lipfinity Lip Colour“ und „Maybelline Jade Super Stay 24h“ nichts anhaben.

Die Note „sehr gut“ erhielten die Kombi-Produkte „Kiko Double Touch“ und „Mac Pro Longwear Lipcolour“. Sie können in allen Bereichen Punkte sammeln. Der Kiko kann zudem mit einem Preis von 6,90 Euro überzeugen, der Mac kostet 24,50 Euro. Sehr gute kosmetische Eigenschaften bringt auch der „MaxFactor Lipfinity Lip Colour“ für 12 Euro mit. Die Tester bemängeln allerdings, dass der Stift nicht stabil sei: Bei Hitze ölt er aus. Dafür gab es Abzüge in der Endnote.

Bei den klassischen Lippenstiften schnitten nur zwei Produkte gut ab: Der „Clinique Long Last Lipstick“ und „Christian Dior Rouge Diorific“, das mit 30 Euro teuerste Produkt im Test. Schlusslicht im Test mit der Note ausreichend: „Catrice Ultimate Colour“ und „Astor Color Last VIP“. Beide Lippenstifte sind mit 3,95 Euro bzw. 5 Euro sehr günstig, liefern aber auch eine schlechte Leistung ab. Der Astor schwitzt bei hohen Temperaturen und konnte die Testerinnen nicht überzeugen.