TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
Presenter

Ein Weihnachtsmenü in drei Gängen unter 20 Euro

15.12.12 12:51
Das RTL-3-Gänge-Weihnachtsmenü
Foto: dpa bildfunk

Das RTL-3-Gänge-Weihnachtsmenü

1. Gang: Pfirsich–Paprika-Suppe mit Sahnehaube und Petersilie

Zutaten: 2-3 rote Paprika
1/2 Dose Pfirsiche
1-2 Zwiebeln
1 Knoblauch Zehe
600 ml Gemüsebrühe
400 ml Sahne
20 g Butter
1-2 El Paprikapulver
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, so wie die Paprika, und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Den grob gehackten Knoblauch bei geben.
Dann die Pfirsiche zu geben, und alles noch mal auf etwas kleiner Hitze schmoren lassen, Ca. 1-2 min.
Mit der Brühe ablöschen und alles so lange köcheln bis es weich ist (10-12 min). Nach ca. 5-6 min die Gewürze unterrühren, und am Ende die Sahne (300ml) beigeben. Jetzt mit einem Stabmixer alles gründlich durch pürieren, zum Schluss die kalte Butter zugeben und die Suppe vom Herd nehmen. Mit einem Rührgerät den Rest Sahne steif schlagen und die Petersilie grob hacken.

49 weitere Weihnachtsgansrezepte
Es ist und bleibt ein Klassiker
49 weitere Weihnachtsgansrezepte  
Die schönsten Festtagsgerichte
Gans, Reh, Hirsch etc.
Die schönsten Festtagsgerichte  
Leckere Weihnachtsgetränke
Glühwein, Punsch und Co
Leckere Weihnachtsgetränke  
So geht Karpfen
Die leckersten Weihnachtsmenüs
So geht Karpfen  

Hauptgang: Gefüllte Ente mit Apfel Rotkohl und Preiselbeer-Sauce

Zutaten Ente:
850 g Ente
Salz und Pfeffer

Zutaten Füllung:
100 g Zwiebeln (fein gewürfelt),
2 Eier
10 ml Sahne (33%),
4-5 Scheiben Toastbrot, oder alte Brötchen (2)
1 Apfel
5 g gemahlener Zimt, Salz, Pfeffer
1 Tl Butter

Vorbereitung Füllung:
Zwiebeln und Knoblauch in Butter glasig dämpfen, salzen und pfeffern. In eine Schüssel geben und erkalten lassen.
Äpfel und Toastbrot in kleine Würfel schneiden.
Eier mit Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Sahne, Äpfel und Toastbrot beifügen und glatt verrühren.
Salz , Pfeffer und Zimt mit der Ei-Masse gründlich vermischen.
Die fertige Masse 15 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung Ente:
Die küchenfertige Ente von außen und innen unter fließendem Wasser abspülen.
Mit Küchenpapier trocken tupfen.
Die Flügel mit einer Geflügelschere abschneiden, wenn nötig.
Die Ente von außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Füllung füllen und mit Holzspießen verschließen.
Die Ente mit der Brust nach oben in dem Bräter platzieren.
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und die Ente im unteren Drittel des Ofen platzieren, Backzeit: Ca. 1 ¾ Std.
Die Ente ab und zu mit einem Spieß anstechen damit das Fett ablaufen kann, 1bis 2mal die Ente mit Ihrem Sud begießen. Am Ende die Ente mit Salzwasser bestreichen und noch mal für 10-15 in den Ofen, damit die Haut schön knusprig wird.
Den Enten-Sud durch ein Sieb passieren und in einem extra Topf mit etwas Brühe aufkochen, eventuell abschmecken und dann mit Saucenbinder abbinden. Zum Schluss die Preiselbeeren unterrühren.
Kartoffeln schälen und ca. 20 min kochen.


Apfel-Rotkohl
Zutaten:
1 Kopf Rotkohl (ca. 1 Kg)
150g Schmalz
1-2 Zwiebeln
1 Apfel
6-7 El Essig
4-5 Nelken
6-8 Wachholderbeeren
5-6 Pimentkörner
1-2 Lorbeerblätter
1-2 Tl Preiselbeeren
1 El salz
1 El Zucker
10- 20 ml Apfelsaft

Zubereitung:
Den Rotkohl mit einem Küchenhobel fein schneiden, kleiner Tipp: Handschuhe benutzen, sonst färben die Finger ein. Jetzt in einem Topf das Schmalz auslassen und die klein geschnitten Zwiebeln kurz anbraten.
Den Rotkohl zu geben und mit anschwitzen, immer wieder umrühren damit der Kohl gleichmäßig anschwitzt. Jetzt mit dem Apfelsaft ablöschen, Essig, Zucker, Salz und den klein geschnittenen Apfel zugeben (Salz, Zucker und Essig aber erst zur Hälfte). Die Gewürze in einen Gewürzsack (oder Teebeutel) geben und mit den Rotkohl 30-40 min. schmoren. Immer wieder umrühren damit Nichts anbrennt. Am Ende mit dem restlichem Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und die Preiselbeeren unterheben.


Nachtisch: Bratapfel "Winterzauber" mit karamellisierten Orangenfilets und Vanille Zimt Sauce.

Zutaten:
5 Äpfel,
5 ml Orangensaft

Füllung:
40g Butter,
20g Vanillezucker,
60g Edelbitter Schokolade,
30g Cornflakes,
20g gemahlene Haselnüsse, 1 Zitrone (Abrieb),
2g gemahlener Zimt,

Vanille Sauce: 1Pk Vanille-Sauce
½ L Milch
1g Zimt

Orangenfilets: eine Orange, 20g Zucker, 5ml Saft einer Orange

Vorbereitung:
Den Ofen vorheizen: 180 Grad
Äpfel waschen und den Boden gerade schneiden, Deckel großzügig abschneiden. Die Äpfel mit einem Kugel-Ausstecher entkernen und mit Orangensaftsaft beträufeln.

Zubereitung Füllung:
Die Butter und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Schokolade grob reiben, und die Cornflakes mit der Hand grob zerbröseln.
Alle Zutaten für die Füllung unter die schaumige Butter heben und die Äpfel locker mit der Masse füllen und den Deckel wieder aufsetzen.
Die Äpfel auf ein Backblech setzen und auf mittlere Schiene in den Ofen. Backzeit: 20-25 min.

Die Vanillesauce-Pulver mit der Milch zusammen erhitzen und den Zimt beigeben.
Filets aus einer Orange schneiden, kurz in einer Pfanne erhitzen und den Zucker beifügen. Alles karamellisieren lassen und mit dem Orangensaft ablöschen.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen