TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
Presenter

Ausgewogene Ernährung: So geht's!

02.04.12 15:33
Achtung, jetzt wird's gesund

Achtung, jetzt wird's gesund

Wenn Sie sich ein paar bestimmte Lebensmittel regelmäßig auf den Einkaufszettel schreiben, dann können Sie Ihr Leben verlängern. Es ist ganz einfach: Sie brauchen Eier, Knoblauch, grünen Tee, Grapefruit, Paprika, Mandeln, Avocado und Joghurt. Wenn Sie diese Zutaten immer wieder unter Ihr Essen mischen, bewirken Sie Großes.

Überprüfen Sie ihr Wissen
Kennen Sie wirklich alle Obst- und Gemüsesorten?
Überprüfen Sie ihr Wissen  
Sind Sie ein Fast-Food-Junkie?
Test: Ist Ihr Essverhalten normal?
Sind Sie ein Fast-Food-Junkie?  
Wie schnell verschwinden Vitamine?
Wie lange kann man Obst lagern?
Wie schnell verschwinden Vitamine?  
So essen Sie sich noch schnell schön
Im Winter wird der Darm träge
So essen Sie sich noch schnell schön  

Warum sind diese Lebensmittel so gut für uns?

Grüner Tee
Die positive Wirkung von grünem Tee ist in vielen Studien nachgewiesen. Vor allem das Katechin in seinen Blättern ist ein echter Heilsbringer. Grüner Tee entwässert, liefert gesunde Nährstoffe und minimiert das Risiko, zu erkranken. Unter dem Strich steht: Grüner Tee gehört in jeden Haushalt.

Paprika
Paprika (rote enthält doppelt so viel Vitamin A und C wie grüne Paprika) sind echte Muntermacher und stärken das Immunsystem. Schon die amerikanischen Ureinwohner nutzten Paprika als Heilmittel, unter anderem gegen Zahnschmerzen oder Arthrose.

Knoblauch
Wenn man Knoblauch zerstößt, entsteht Allicin. Das ist eigentlich das ganze Geheimnis der kleinen Knolle. Denn Allicin ist ein echter Alleskönner: Es stärkt das Herz, hemmt die Speicherung von Fett und beugt Akne vor. Wichtig: Den Knoblauch schön zerdrücken, nur wenn die Zellstruktur zerstört wird, entsteht Allicin.

Avocado
Diese Frucht ist voll mit einfach ungesättigten Fettsäuren und die schützen Sie vor Herzinfarkt und Schlaganfall.

Mandeln
Mandeln sind Nüsse und Nüsse haben generell eine stimulierende Wirkung auf unser Gehirn. Die enthaltenen Ölsäuren stärken die Gedächtnisleistung. Ein paar Mandeln zwischendurch sind übrigens gut gegen Hunger.

Eier
Eier? Ja, Eier. Klar muss man auf seinen Cholesterinwert achten und sollte nicht fünf Eier am Tag essen. Doch Eier haben ein hervorragendes Verhältnis von Eiweiß zu Kalorien. Wenn Sie Kolenhydrate durch Eiweiß ersetzen, werden Sie Pfunde verlieren.

Griechischer Joghurt
Griechischer Joghurt hat eine sehr hohe Eiweißkonzentration. Das macht satt. Essen Sie diesen Joghurt als kleinen Nachtisch. Wichtig ist auch das enthaltene Kalzium, das beim Abnehmen hilft.

Pampelmuse
Diese Zitrusfrucht sollten Sie essen, wenn Sie ein paar Pfunde verlieren wollen. Grapefruit schiebt in Ihrem Körper chemische Prozesse an, die durchaus gesundheitsrelevant sind. Vertrauen Sie dieser Frucht, sie macht Sie stärker.