TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
DI MI HEUTE FR SA SO MO JETZTGuten Morgen Deutschland
Presenter

ADAC: Das sind die schlechtesten Parkhäuser

12.11.12 08:37
ADAC Parkhaus-Test 2012Zum Weglaufen: Viele Parkhäuser sind viel zu eng geschnitten, kritisiert der ADAC.
Foto: dpa bildfunk

Zustand teilweise katastrophal

Zu dunkel, zu eng, zu teuer: Deutschlands Parkhäuser sind für viele Autofahrer ein einziges Ärgernis. Und der ADAC gibt ihnen recht. Beim deutschlandweiten Test fiel jede vierte Parkanlage durch.

Das beste Parkhaus der Bundesrepublik steht laut ADAC in Potsdam. Hell, beleuchtet, große Parkplätze und günstig - mit der Note 'gut' erfüllt die Parkgarage 'Sanssouci' alle Anforderungen. Aber so sieht es nicht überall aus - im Gegenteil. 40 Parkhäuser hat der ADAC in zehn deutschen Städten überprüft. Jedes vierte fiel durch.

"Die Parkhäuser sind dunkel, sie sind zu eng und die Stellplätze sind teilweise so katastrophal, dass man sein Auto definitiv ruinieren kann, wegen der Säulen und der engen Parkplätze", sagt Marion-Maxi Hartung vom ADAC.

Der ADAC Parkhaus-Test 2012
Der ADAC Parkhaus-Test 2012
Alle Ergebnisse im Überblick  
ADAC Winterreifen-Test 2012
Marken-Reifen lohnen sich
37 Winterreifen im ADAC-Test  
Autoversicherung wechseln und sparen
Kfz-Versicherung: Vergleich lohnt!
Autoversicherung wechseln und sparen  

Der Testverlierer steht in Mannheim

Zustände wie beim Test-Verlierer, dem 'N6' in Mannheim. Die Anlage schnitt mit der Bewertung 'sehr mangelhaft' am schlechtesten ab. "Man kommt schlecht rein, man kommt schlecht raus. Überall an den Kanten sind Streifspuren von Autos - da krieg ich schon Panik", sagt ein genervter Autofahrer. Neben dem 'N6' fielen auch die Parkhäuser 'Karstadt Schützenstraße' in Braunschweig, 'Karstadt Weißliliengasse' in Mainz und das Duisburger 'UCI'-Parkhaus am Hauptbahnhof durch. Unter anderem kritisierten die Tester zu tiefe Einfahrtshöhen von unter 1,90 Meter.

Der ADAC fordert jetzt schärfere gesetzliche Vorgaben: Die Stellplätze sollen eine Mindestbreite von 2,50 Meter vorweisen, um den immer breiter werdenden Autos gerecht zu werden.

Diese 5 Parkhäuser empfiehlt der ADAC:

1. 'Luisenplatz/Sanssouci' (Potsdam)
2. 'Karstadt Zentrum' (Potsdam)
3. 'Dachauplatz' (Regensburg)
4. 'Königstraße' (Duisburg)
5. 'Rathaus Passagen' (Chemnitz)

Die 10 schlechtesten Parkhäuser:

1. 'N6' (Mannheim)
2. 'Karstadt Weißliliengasse' (Mainz)
3. 'Karstadt Schützenstraße' (Braunschweig)
4. 'UCI Hauptbahnhof' (Duisburg)
5. 'Uni-Tiefgarage' (Bonn)
6. 'Justus-Liebig-Garage' (Darmstadt)
7. 'Jensendamm' (Kiel)
8. 'Am Brand' (Mainz)
9. 'CAP' (Kiel)
10. 'Oper' (Bonn)

Quelle: ADAC

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen