TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
Presenter

IC in Mannheim gestoppt: Zahlreiche Schüler an Norovirus erkrankt?

25.03.13 20:52
IC wegen des Verdachts auf Norovirus gestoppt.Weil 14 Schweizer Schüler über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall klagten, wurde ein IC wegen des Verdachts auf Norovirus gestoppt.
Foto: deutsche presse agentur (Archivbild)

Schüler klagten über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall

Sie waren auf dem Rückweg aus Hamburg in die Schweiz – doch plötzlich klagten zahlreiche Schüler während der Fahrt im IC über Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. In Mannheim wurde der Zug mit der Reisegruppe an Bord gestoppt und Rettungskräfte kamen an Bord. Der Verdacht: Massenansteckung mit dem Norovirus.

In Mannheim stiegen die Notärzte zu, um die Kranken zu untersuchen. 14 junge Erwachsene wurden in Krankenhäuser gebracht, konnten aber nach Angaben des Gesundheitsamtes alle bereits wieder entlassen werden. Der Rest der Gruppe konnte in einem separaten Wagen die Reise fortsetzen. Die Waggons, in denen die erkrankten Schüler saßen, wurden wegen des Verdachts auf das hochansteckende Virus desinfiziert.

Die Behörden gehen davon aus, dass sich die Berufsschüler in Hamburg bei ihrem gemeinsamen Abschiedsessen angesteckt haben. Die Lebensmittelkontrolle der Hansestadt sei informiert worden. Auch die zuständigen Stellen in Zürich wurden eingeschaltet, um die Schüler, die inzwischen alle zu Hause angekommen seien, zu beobachten. Der endgültige Befund, ob es sich tatsächlich um Noroviren gehandelt habe, stehe noch aus.

"GEZ-Gebühr ist verfassungswidrig"
Doktorarbeit von NDR-Mitarbeiterin:
"GEZ-Gebühr ist verfassungswidrig"  
Tödliches Eifersuchtsdrama vermutet
Selbstmord nach Schießerei in Sachsen-Anhalt?
Tödliches Eifersuchtsdrama vermutet  

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen