TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
presenter

Brückentage 2013: So einfach verdoppeln Sie Ihren Urlaub

25.09.13 14:37
Brückentage clever beantragenWer die Brückentage optimal nutzt, kann öfter in die Ferien.
Foto: deutsche presse agentur
Den Urlaub einfach mal verdoppeln: Was unglaublich klingt, ist mit einer cleveren Urlaubsplanung möglich. Denn wer die Brückentage optimal ausnutzt, hat mehr von seiner freien Zeit. Für das Jahr 2013 lassen sich aus 30 Tagen Jahresurlaub fast 70 freie Tage zaubern.

Wir zeigen Ihnen in der Tabelle alle wichtigen Feiertage für das Jahr 2013 und wo Sie besonders effektiv Urlaub nehmen können.

Legende: BaWü=Baden Württemberg; Bay=Bayern; BB=Brandenburg; Hes=Hessen; MeVo=Mecklenburg Vorpommern; NRW=Nordrhein-Westfalen; RP=Rheinland Pfalz; SaAn=Sachsen-Anhalt; Saar=Saarland; Thü=Thüringen

01. JanDienstagNeujahrbundesweit 
29. MärzFreitagKarfreitagbundesweitWer vom 23.03. bis 07.04. 8 Tage Urlaub einreicht, kann für 16 Tage in die Ferien fahren.
     
01. AprilMontagOstermontagbundesweitEin 10-Tages-Trip ist ebenfalls möglich: Dafür müssen vom 29.03. bis 07.04. nur 4 Urlaubstage genommen werden.
01. MaiMittwochMaifeiertagbundesweitMontag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag Urlaub nehmen und das XXL-Wochenende ist perfekt.
09. MaiDonnerstagChristi HimmelfahrtbundesweitNoch ein langes Wochenende ist hier drin: Freitag frei nehmen.
20. MaiMontagPfingstmontagbundesweitAb in den Urlaub! Pfingsten mit Fronleichnam kombinieren: Jetzt lohnt sich eine längere Tour mit 16 Tagen vom 18.05.-02.06. frei und nur 8 Urlaubstagen.
30. MaiDonnerstagFronleichnamBaWü, Bay, Hes, NRW,RP, SaarFreitag frei nehmen und wieder ein XXL-Wochenende genießen.
15. AugDonnerstagMaria HimmelfahrtBay, SaarFällt in die Sommerferien und hilft einen Tag Urlaub sparen.
03. OktDonnerstagTag der Deutschen EinheitbundesweitEntweder neun Tage mit nur 4 Urlaubstagen frei haben oder Freitag frei nehmen und wieder ein XXL-Wochenende genießen.
31. OktDonnerstagReformationstagMeVo, BB, Sa-An, ThüAuch hier gilt: Entweder neun Tage lang entspannen oder mit zwei Urlaubstagen ein sehr langes Wochenende genießen. 
01. NovFreitagAllerheiligenBay, BaWü, RP, NRW, SaarLanges Wochenende oder Kurzurlaub mit nur 4 Urlaubstagen.
20. NovMittwochBuß- und BettagSachsenDie Sachsen dürfen sich als einziges Bundesland über eine schöne Woche mit nur 4 Urlaubstagen oder ein verlängertes Wochenende freuen.
25. DezMittwoch1. WeihnachtsfeiertagbundesweitLange 16 Tage ausspannen mit nur 7 Urlaubstagen: 23., 24., 28. sowie 30., 31.12. und 02. und 03.01.14 Urlaub nehmen.
26. DezDonnerstag2. WeihnachtsfeiertagbundesweitWer nur 5 Tage frei nehmen kann, dem winken zum Jahresabschluss 12 Tage Urlaub.
01.01MittwochNeujahrbundesweit 
Der Schnell-Reisefinder
Noch Ideen für den Urlaub gesucht?
Der Schnell-Reisefinder  
Urlaubsplanung im Job - so gehts!
Wie Sie sich ideal abstimmen
Urlaubsplanung im Job - so gehts!  
So umgehen Sie den Frust
Die 5 größten Fehler im Urlaub
So umgehen Sie den Frust  
"Wir retten Ihren Urlaub"
Ralf Benkö ist der RTL-Urlaubsretter
"Wir retten Ihren Urlaub"