TV HIGHLIGHT
Das Supertalent
SA | 20:15
Das Supertalent
presenter

Biographie Birgit Schrowange

13.12.10 16:56

(geboren am 7. April 1958 in Brilon/Sauerland)

Birgit Schrowange wurde 1958 in Brilon geboren, besuchte dort die private Mädchenschule "Schwestern der christlichen Liebe", die sie 1975 nach der Mittleren Reife verließ. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin begann sie 1978 als Sekretärin und Redaktionsassistentin beim WDR. Nach Sprecherziehung und Schauspielunterricht sammelte sie dort erste Erfahrungen vor der Kamera.


TV-Moderationen

1981/82 Moderatorin des WDR Schulfernsehprogramm

1983 - 1994 Fernsehansagerin und Programm-Moderatorin beim ZDF

1983/84 Moderation des regionalen Infomagazins "Aktuelle Stunde" beim WDR

1984/85 eigene wöchentliche Talkshow "Wiedersehen macht Freude" im Nachmittagsprogramm des ZDF

1994 Moderation der 14-täglichen deutschen Schlagerparade, ausgestrahlt in den Dritten Programmen der ARD

1998 Moderation von zwei großen Showspecials über den Magier Hans Klok

seit 1994 Moderation von EXTRA, dem erfolgreichsten Magazin im Deutschen Fernsehen

1995 - 2003 Moderation des wöchentlichen Lifestyle-Magazins "Life, die Lust zu leben" (Spezialinterviews u.a. mit Elton John, Bryan Adams, Kevin Costner, Spice-Girls, Bundeskanzler Gerhard Schröder....)

1998 - 2009 "Life - Dumm gelaufen" in Doppelmoderation mit Hans Meiser

1998 - 2000 "Life - total verrückt", Unterhaltungssendung mit versteckter Kamera in Doppelmoderation mit Dirk Penkwitz

2010 "Life- Dumm gelaufen" mit Dirk Bach

Moderation von diversen EXTRA-Spezialsendungen, u.a. 1999 ein Exclusiv-Interview mit Monica Lewinsky, 2004 mit Formel 1 Moderator Florian König zu Gast bei den "Dschungelstars"

2008 besucht Birgit Schrowange die Auswandererfamilie "Die Reimanns" in Texas

5.5.2008 Exclusiv-Interview Natasche Kampusch zum Inzestdrama von Anstetten

13.11.2009 ein EXTRA-Spezial zum Fall der Mauer vor 20 Jahren. Birgit Schrowange besucht mit Peter Kloeppel Zeitzeugen, die bei wichtigen "Wende"-Ereignissen dabei waren.


Mitwirkung in Film- und Fernsehserien:

seit 1987 diverse Nebenrollen in "Ein Fall für zwei"

1998 Episodenhauptrolle in "Klinik unter Palmen"


Veröffentlichungen:

1998 So viel Lust zu leben - Meine Geschichte


Sonstiges

2008 Preisträgerin Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für ihr Engagement für sozial benachteiligte Kinder.

Seit vielen Jahren immer wieder als Gala- und Eventmoderatorin gebucht, z. B. für Bambi, Goldenes Lenkrad, VW, Damiler, Söhnlein Sekt, Arabella Sherwood Hotels, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband, Herrenknecht, Targobank, AWD......

seit 2010 Markenbotschafterin für Adler

Sprachen: englisch

Privates: einen Sohn mit Markus Lanz

Hobbies: lesen, Kino, reisen, Fitness, Powerwalking, Freunde treffen, Schlager singen

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen