TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
MI DO HEUTE SA SO MO DI JETZTCars
Presenter

Catherine & William: Insider plaudert Geburtstermin aus

13.05.13 10:29
Am 13. Juli soll das erste Kind von William und Catherine das Licht der Welt erblicken.Catherine & William: Ein Insider will den genauen Geburtstermin kennen.
Foto: splashnews.com

Neue Gerüchte um das royale Baby

Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Wie wird das Kind heißen? Und wann genau kommt das royale Baby zur Welt? Seit der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft im Dezember vergangenen Jahres, nehmen die Spekulationen um Catherines und Williams Kind kein Ende. Doch auf eine der Fragen soll es jetzt die langersehnte Antwort geben. Die 'Mail on Sunday' will nämlich den Geburtstermin herausgefunden haben. Der britischen Zeitung zufolge soll das royale Baby am 13. Juli das Licht der Welt erblicken.

"Kate und Williams engste Freunde waren zum Barbecue eingeladen. Das große Thema war Kates Geburtstermin. Alle waren sehr aufgeregt", zitiert die Zeitung einen Insider. Sollten die Gerüchte stimmen, dann fällt der Geburtstermin von Prinz Williams und Catherines erstem Kind in den Zeitraum der Feierlichkeiten zu Queen Elizabeths 60-jährigem Krönungsjubiläum, die vom 11. bis zum 14. Juli stattfinden.

Herzogin Catherine zeigt endlich ihren Babybauch
Der Frühling bringt ihn zum Vorschein
Herzogin Catherine zeigt endlich ihren Babybauch  
Catherine: Die Schwangerschaft tut ihr gut
Sie hat zugenommen - nicht nur am Bauch!
Catherine: Die Schwangerschaft tut ihr gut  
Catherine bei Pfadfindern
Spaß trotz Eiseskälte
Catherine bei Pfadfindern  
Ein Mädchen für Catherine?
"Hebe Teddy für meine T... auf"
Ein Mädchen für Catherine?  

Auch die Spekulationen um das Geschlecht des Ungeborenen häufen sich in den letzten Tagen immer mehr. Ausgerechnet Prinz Harry hat die Gerüchte ins Rollen gebracht. Wie die britische Zeitung 'Daily Mail' berichtet, soll der 28-Jährige so sehr über seine neue Rolle als Onkel aus dem Häuschen sein, dass er überall erzähle, wie sehr er sich auf seinen kleinen Neffen freue. Außerdem sei die werdende Mama beim Kauf eines blauen Kinderwagens beobachtet worden.

Das britische Königshaus hat sich zum genauen Geburtstermin, zum Geschlecht des Babys und zum Namen des zurzeit in England meistdiskutierten Kindes nicht geäußert. Ob hier wirklich eines der bestgehüteten Geheimnisse des britischen Königshofes aufgedeckt wurde?

Bildquelle: Splash

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen