Nach Isabel Edvardssons Ausstieg bei 'Let's Dance': So reagiert Tanzpartner Maximilian Arland auf die Baby-News

So reagiert ihr Tanzpartner auf den überraschenden Ausstieg
So reagiert ihr Tanzpartner auf den überraschenden Ausstieg 'Let's Dance'-Profi Isabel Edvardsson ist schwanger 00:01:19
00:00 | 00:01:19

"Ich habe nichts geahnt!"

Die größte Überraschung des 'Let's Dance'-Abends war definitv am Ende der Show: Profitänzerin Isabel Edvardsson verkündete überraschend ihren Ausstieg. Der Grund: Die 34-Jährige wird Mama. Auch ihren Tanzpartner Maximilian Arland hat das umgehauen!  

- Anzeige -

Isabel Edvardsson: "Wir sind bald zu dritt"

Silvie Meis gratuliert Profitänzerin Isabel Edvardsson
'Let's Dance'-Moderatorin Silvie Meis gratuliert Profitänzerin Isabel Edvardsson zur Schwangerschaft.

"Ich liebe meinen Mann Marcus. Marcus und ich werden bald nicht mehr alleine sein, sondern zu dritt", ließ die Profitänzerin am Ende des Abends die Bombe platzen. Sie erwartet ihr erstes Kind von ihrem Lebensgefährten Marcus Weiß. Trotzdem ist Isabel zu Tränen gerührt, denn für sie ist die Jubiläumsstaffel von 'Let's Dance' damit beendet: "Das ist meine letzte Show in dieser Staffel." Ihre Rumba mit Maximlian Arland ist damit der vorerst letzte Tanz auf dem 'Let's Dance'-Parkett für die schwangere Isabel Edvardsson.

Selbst ihr Tanzpartner wusste nichts von ihrem Glück. "Ich habe nichts geahnt, weil sie auch gar nicht launisch war oder so", erzählt Maximilian Arland ziemlich überrascht. Noch dazu ist er ganz angetan davon, dass er bei den Hebefiguren gleich zwei Menschen getragen hat.

Anstelle von Isabel Edvardsson wird nun Sarah Latton als Tanzpartnerin einspringen. Sie tanzte auch schon mit dem ausgeschiedenen Bastian Raagas. Sie wird in der nächsten Show mit Maximilian Arland übers Parkett fegen.

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 02:15

"Wir sind ziemlich beste Freunde"

Die Tanzpaare sind eine große Familie