TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
DI MI HEUTE FR SA SO MO JETZTPunkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
presenter

Der 17. RTL-Spendenmarathon am 22./23. November 2012

23.11.12 18:40
RTL - Wir helfen Kindern: Der 17. RTL-SpendenmarathonDer Spendenmarathon 2012: Jana Ina Zarella, Sylvie van der Vaart, Wolfram Kons, Christine Neubauer, Janine Steeger
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Neuer Rekord beim Spendenmarathon

Mit 8.827.419 gesammelten Euro wurde beim diesjährigen RTL-Spendenmarathon eine neue Rekordspendensumme erzielt. "Ich danke allen Zuschauern, die mitgeholfen haben, diesen großartigen Rekord zu erreichen. Mit den Spenden kann 'RTL - Wir helfen Kindern' erneut vielen Kindern in Deutschland und der ganzen Welt nachhaltig helfen. Da wir mit den Aktivitäten der Stiftung einen Focus auf sozial benachteiligte Kinder in Deutschland legen, freut mich besonders, dass wir nicht nur die bereits bestehenden RTL-Kinderhäuser weiter unterstützen, sondern auch weitere eröffnen können", erklärt Anke Schäferkordt, RTL-Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende von "RTL Wir helfen Kindern".

Nach 24 ½ Stunden live on Air bedankt sich auch Moderator Wolfram Kons für das sensationelle Ergebnis: "In den letzten Tagen war überall zu lesen, dass die Spendenbereitschaft der Deutschen nachgelassen hat. Für mein Team und mich bedeutet daher der heutige Rekord sehr, sehr viel. Er zeigt, dass das Vertrauen der Zuschauer und unserer Partner in uns sehr groß und sogar noch gewachsen ist. Ich danke allen von Herzen, die uns im letzten Jahr und in den letzten 24 Stunden unterstützt haben." "RTL - Wir helfen Kindern" wird die Zuschauer auch im kommenden Jahr regelmäßig und transparent darüber informieren, was aus ihren Spenden geworden ist.

Auch Joey Kelly hat es geschafft. Der Ausdauersportler hat seinen nächsten GUINNESS WORLD RECORDS™ REKORD mit dem Titel "Meiste in 24 Stunden auf einer in Gegenrichtung laufenden Rolltreppe zurückgelegte Stufen" aufgestellt. Mehr als 50.000 Stufen und rund 11.700 Höhenmeter hat er seit dem Start des RTL-Spendenmarathons am Donnerstag, 22.11. um 18.00 Uhr zurückgelegt - das sind ca. 17.000 Stufen mehr, als er benötigt hätte. "Auch wenn es richtig hart war, bin ich einfach nur froh, ein Teil dieses wunderbaren Spendenmarathon-Teams zu sein", so Joey Kelly, der nach seiner sportlichen Höchstleistung auch noch einen Scheck in Höhe von 120.000 Euro übergab.

Zahlreiche Promis wie die Projektpaten Andrea Berg, Christine Neubauer, Magdalena Brzeska, Bettina Wulff, Annett Möller, Jana Ina Zarrella, Katja Burkard, Birgit Schrowange oder Sylvie van der Vaart, haben sich auch in diesem Jahr live im Studio mit vollem Einsatz für den RTL-Spendenmarathon engagiert. Außerdem unterstützten Steffi Graf, Tokio Hotel, Jogi Löw, Thomas Gottschalk, Heiner Brand, Jens Nowotny, Henry Maske, Rainer Calmund, Markus Lüpertz, Atze Schröder, Fernanda Brandao, Guildo Horn, Patrick Lindner, Jürgen Milski, Cindy Crawford, Otto Kern und die Kölner Parfumeure Mäurer & Wirtz, sowie die Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann und der Deutsche Ruderachter die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen.

Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"
Bülent Ceylan setzt sich für behinderte Kinder ein
Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"
Christine Neubauer kämpft für sehbehinderte Kinder
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"
Magdalena Brzeska für eine Augenklinik in Togo
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"
Annett Möller für das RTL-Kinderhaus in Stuttgart
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"
Sängerin Shakira engagiert sich für den Bau einer Schule
Projektpatin für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"
Mario Barth kämpft gegen Kinderarmut in Berlin
Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projekt-Pate für "RTL - Wir helfen Kindern"
Manuel Neuer kämpft gegen Kinderarmut in Gelsenkirchen
Projekt-Pate für "RTL - Wir helfen Kindern"  
Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"
Matthias Sammer engagiert sich für mehr Bewegung
Projektpate für "RTL - Wir helfen Kindern"  

Die Paten und Projekte 2012:

- Sängerin Shakira engagiert sich für den Bau einer Schule für Bürgerkriegsopfer in Cartagena/Kolumbien
- Schauspielerin Christine Neubauer ruft auf, für den Bau einer Schule für sehbehinderte Kinder in Chile zu spenden
- Die 26-fache deutsche Meisterin der Rhythmischen Sportgymnastik Magdalena Brzeska will helfen, die medizinische Versorgung sehbehinderter und blinder Kinder in Togo zu verbessern
- Comedian Bülent Ceylan engagiert sich für den Ausbau von Therapiemöglichkeiten für behinderte Kinder in seiner Heimatregion Mannheim
- Fußballnationaltorward Manuel Neuer setzt sich für die Eröffnung eines neuen RTL-Kinderhauses in Gelsenkirchen ein
- Comedian Mario Barth möchte, dass in Berlin ein weiteres RTL-Kinderhaus entsteht
- RTL-Moderatorin Annett Möller sammelt für die Weiterführung der bestehenden RTL-Kinderhäuser in Köln, München, Stuttgart, Leipzig, Berlin
- Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer engagiert sich für mehr Bewegung für Kinder in der Region Braunschweig/Wolfsburg

Außerdem werden die gesammelten Spenden auch für den Unterhalt der bestehenden 12 RTL-Kinderhäuser verwendet.

Die RTL-Kinderhäuser:
Seit 2009 gibt es in Deutschland die RTL-Kinderhäuser. Franziska van Almsick, Birgit Schrowange, Susan Sideropoulos, Nico Rosberg und Xavier Naidoo haben als Paten für die Entstehung der Anlaufstellen für sozial benachteiligte Kinder gesammelt. In den RTL-Kinderhäusern erhalten Schüler neben einer ausgewogenen Mahlzeit auch Hausaufgabenhilfe, liebevolle Betreuung und werden durch kreative Spiel- und Bildungsangebote gefördert. Alle bestehenden Einrichtungen werden durch die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ langfristig unterstützt. In den kommenden Jahren sollen noch weitere RTL-Kinderhäuser bundesweit dazu kommen.

Jeder Cent kommt an!
Seit 1996 stellt RTL im November für den RTL-Spendenmarathon das Wertvollste zur Verfügung, das der Sender hat: Sendezeit rund um die Uhr. Zudem zahlt RTL alle Verwaltungs-, Personal- und Produktionskosten der Aktion. So wird jede Spende ohne einen Cent Abzug an die ausgewählten Kinderhilfsprojekte weitergeleitet. Dafür stehen „RTL - Wir helfen Kindern“ und der RTL-Spendenmarathon seit über 16 Jahren. Jedes Jahr wird die Stiftung durch das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) geprüft und erhält Jahr für Jahr das begehrte DZI-Spendensiegel.

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen