Mario Barth deckt auf: Große Facebook-Aktion "Freiheit für Flipper - Delfine endlich artgerecht halten!"

Springen auch Sie für Delfine in Freiheit

Machen sie mit, bei der großen Facebookaktion von "Mario Barth deckt auf". "Freiheit für Flipper - Delfine endlich artgerecht halten!" lautet der Appell des mehrfach ausgezeichneten "Comedypreis"-Trägers. Springen auch Sie für Delfine, genau wie Christopher Posch, Nina Moghaddam Hugo Egon Balder, Annett Möller, Florian König und die vielen anderen Prominenten, die sich für den Schutz der sensiblen Meeressäuger einsetzen. Drehen Sie einfach Ihr eigenes Sprung-Video!

- Anzeige -

"Delfine gehören nicht ins Aquarium, sondern ins offene Meer" - Machen Sie mit und springen Sie für Delfine! Drehen Sie einfach ihr eigenes Sprungvideo und laden Sie es auf der Seite hoch!

In der investigativen Comedy-Show "Mario Barth deckt auf" werden die Haltungsbedingungen von Delfinen in Delfinarien unter die Lupe genommen. Was dabei aufgedeckt wird, ist erschreckend. "Delfine gehören nicht ins Aquarium, sondern ins offene Meer" fordern Mario Barth und viele Prominente in ihrem Appell.

00:00 | 01:32

Deutschland-GP in Hockenheim

Die Highlights vom ersten Trainingstag