Mama Mia: Gefühlschaos bei Lukas nach Einzeltreffen mit Justin und Basti

Lukas genießt zärtlichen Moment mit Basti

In der sechsten Folge von "Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn?" hat Single Lukas mit den beiden Kandidaten Justin und Basti jeweils Einzeldates. Denn Lukas möchte sich endlich über seine Gefühle klar werden. Doch schon bald stellt er fest, dass er sich nach diesen Treffen in einem noch größeren Gefühlswirrwarr steckt.

"Mama Mia"-Kandidat Lukas will nach zwei persönlichen Treffen entscheiden, ob er lieber Basti oder Justin mit ins Schloss nach Deutschland nimmt. Zuerst trifft sich das Model mit dem schüchternen Basti. Der hatte bei Mama Birgit keine guten Karten wegen seiner seiner stillen Art. Doch gerade die wirkt auf Lukas wie ein Magnet, der nun erfahren möchte, was Basti für ihn empfindet. "Es ist schon irgendwie so, dass ich mich in dich verguckt habe. Ich fühle mich einfach wohl, wenn du da bist. Es ist halt schön mit dir Zeit zu verbringen, was mit dir zu machen, mit dir zu lachen, zu reden", macht Basti Lukas eine Liebeserklärung. Gerührt davon gesteht auch Lukas, dass Basti ihn "schon ein wenig verrückt" macht und bittet ihn darum seine Augen für einen Moment zu schließen. Was folgt ist ein langer, sanfter Kuss, der auch für Lukas besonders ist: "Es war ein schöner, zärtlicher Moment. Ich weiß, dass das, was er fühlt, echt ist. Es macht auch Lust auf mehr, aber es war mir im Hinterkopf bewusst, dass Justin noch da ist."

Justin weckt Gefühle in Lukas

Für sein zweites Einzeltreffen muss "Mama Mia"-Kandidat Lukas zu Justin auf das Hotelzimmer. Justin, der bereits zuvor nach Hause geschickt wurde, will nun seine zweite Chance nutzen und sich richtig ins Zeug legen. "Ich möchte Lukas diesmal richtig kennenlernen, richtig für ihn zu kämpfen und herausfinden, ob etwas zwischen uns besteht", gesteht Justin. Und um Lukas richtig zu beeindrucken, fährt Justin das volle Programm auf – Champagner und Früchte inklusive. Bei diesem leckeren Essen machen es sich die beiden jungen Männer auf dem Bett bequem. Doch obwohl die Atmosphäre und das Essen so romantisch sind, muss Justin ein Geständnis ablegen: "Ich bin nicht wirklich der Romantik-Typ." Die Tipps zu diesem Essen hat er vielmehr von Lukas' Mutter Birgit bekommen.

Lukas nimmt ihm das aber nicht Übel, sondern kommt Justin noch näher. Kuschelnd liegen sich die beiden in den Armen und genießen sichtlich die Nähe des jeweils anderen. Justin schwärmt danach sogar: "Das war angenehm." Nur Lukas ist nach den beiden persönlichen Treffen durcheinander. "Der Tag war verwirrend. Jetzt sind Gefühle da für beide. Der Zustand ist wie vorher." Für wen wird sich Lukas also entscheiden?

Das große Liebesfinale von "Mama Mia - Wer heiratet meinen Sohn?" gibt es am Sonntag, 18. August, um 14.35 Uhr bei RTL.

Folge: "Preis der Freundschaft"

Paul Renner und Semir Gerkhan riskieren alles