Luxushotel in Berlin: 12.000 Euro für eine Nacht

03.01.2013 | 19:37

RTL-Reporterin Doro Steitz berichtet aus Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin will mit einem neuen 5-Sterne-Luxus-Hotel, dem Waldorf Astoria, die Reichen und Schönen dieser Welt anlocken - so wie das glamouröse Original in New York. 232 Zimmer und Suiten warten hier auf Gäste. Das Allerheiligste – die Präsidentensuite: Eine Nacht in den 280 Quadratmetern kostet stolze 12.000 Euro.

- Anzeige -

Aber braucht Berlin einen solchen Luxustempel - wo die Stadt doch heute schon mehr Hotelbetten hat als New York? RTL-Reporterin Doro Steitz hat sich den Palast angesehen.

00:00 | 03:13

AWZ-Folge vom 31.05.2016

Marie und Diana wollen Jennys Intrige entlarven