Let's Dance: Die größten Highlights der "Dancing Stars"

Die schönsten Szenen der "Dancing Stars"
Die schönsten Szenen der "Dancing Stars" In zehn Jahren gab es schon tolle Gewinner 00:15:04
00:00 | 00:15:04

So glücklich sehen "Dancing Stars" aus

Jeder, der bei "Let's Dance" antritt, will den Titel "Dancing Star" holen. Einmal den Pokal hochhalten und nach vielen schweißtreibenden Trainingsstunden die Gewissheit haben, dass sich all die Arbeit gelohnt hat. Und egal welcher Promi am Ende den Pokal in die Höhe strecken durfte, jedem war die Freude und Erleichterung sichtlich anzusehen.

- Anzeige -

D wie: Das Beste bei "Let's Dance"

Alexander Klaws holt sich mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson den Titel "Dancing Star 2014"
"Dancing Star 2014" Alexander Klaws konnte seinen Sieg zunächst gar nicht fassen. © © RTL / Stefan Gregorowius

Es ist wohl das absolute Highlight einer jeden "Let's Dance"-Staffel: Das große Finale. Zurückblicken auf die vergangene Zeit des harten Trainings und der Anspannung. Die ausgeschiedenen Kandidaten noch einmal treffen und einfach stolz auf eine tolle Tanzreise sein. Gelingt es einem dann noch den Pokal für sich zu gewinnen, ist die Freude einfach überwältigend. Auch Profitänzerin Ekaterina Leonova wird ihren Sieg mit Schauspieler und Musiker Gil Ofarim für immer in Erinnerung behalten: "Ich hatte schöne Momente in meinem Leben, aber das ist mit ganz oben."

Im Jahr 2014 durfte sich Alexander Klaws als "Dancing Star" bezeichnen. Er konnte es zunächst gar nicht fassen, dass sich all seine Bemühungen gelohnt haben und er tatsächlich als Sieger vom Tanzparkett gehen durfte.

Hans Sarpei flippte bei seinem Sieg vor Freude völlig aus und auch Victoria Swarovski wurde von ihren Emotionen überwältigt - wie die schönsten Szenen der "Dancing Stars" zeigen.

Der Beste der Besten bei "Let's Dance"

Wer ist der beste Tänzer aller Zeiten?