Let’s Dance 2016: Eric Stehfest und Oana Nechiti räumen mit ihrem Contemporary 30 Jury-Punkte ab

Nach dem Contemporary wirft die Jury Eric die 10 zu
Nach dem Contemporary wirft die Jury Eric die 10 zu Let's Dance 2016: Dritte Liveshow 00:06:06
00:00 | 00:06:06

Die Jury wirft dem Tanzpaar die Wertungskellen zu

GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest und Profitänzerin Oana Nechiti treten in der dritten Show von "Let's Dance" mit einem Contemporary zu "Flugzeuge im Bauch" an und machen mit ihrem Tanz die Jury sprachlos. Zum ersten Mal in der "Let's Dance"-Geschichte bekommt ein Tanzpaar drei Wertungskellen – und dann noch mit jeweils 10 Punkten – zugeworfen.

- Anzeige -
Eric Stehfest und Oxana Nechiti bei "Let's Dance" 2016.
Eric Stehfest und Oxana Nechiti erwarten das Urteil der "Let's Dance"-Juroren. © RTL / Stefan Gregorowius

"Wenn wir zwei daraus gehen, wollen wir danke sagen an alle Mütter, die trotz der Höhen und Tiefen nicht aufhören, an ihre Kinder zu glauben." Mit nicht weniger als diesem Anspruch kommen GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest und seine Tanzpartnerin Oana Nechiti auf die Tanzfläche. In der dritten Liveshow bei "Let's Dance"2016 zeigen die beiden einen Contemporary zu "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer. Und was für einen! In einer beeindruckenden Performance ziehen Eric und Oana alle in ihren Bann. Sie erzählen eine Geschichte, die alle berührt.

Die Zuschauer johlen, stehen auf. Erics Mutter stehen Tränen der Rührung in den Augen und bei dem sonst so schlagfertigen Joachim Llambi sehen wir eine nachdenkliche Miene. Auch die beiden Tänzer selbst sind sichtlich gerührt und mitgenommen. Für Oana ist es der erste Contemporary überhaupt bei "Let's Dance". Sie bedankt sich dafür bei Eric mit den Worten: "Das ist für mich ein Geschenk gewesen." Und die Jury? Die ist förmlich sprachlos. Joachim Llambi wirft Eric kurzerhand seine Wertungskelle mit der 10 zu. Motsi bringt die anderen beiden ebenfalls nach vorn zu Eric Stehfest. Das gab's noch nie in der "Let's-Dance"-Geschichte… Der trägt nun alle drei 10er-Kellen geradewegs zu seiner Mama – das rundet die ganze Performance im Nachhinein noch ab. Und Worte? Die braucht hier keiner mehr!

Der Beste der Besten bei "Let's Dance"

Wer ist der beste Tänzer aller Zeiten?