Let's Dance 2015: Matthias Steiner und Ekaterina Leonova rühren mit ihrem Contemporary zu Tränen

Matthias und Ekaterina rühren Motsi zu Tränen
Matthias und Ekaterina rühren Motsi zu Tränen Let's Dance 2015: Halbfinale 00:05:44
00:00 | 00:05:44

Beim Contemporary fließen bei Motsi Mabuse die Tränen

Matthias Steiner und Ekaterina Leonova tanzen einen Contemporary zu "One" von U2 feat Mary J. Blige und setzen dabei auf ganz viel Gefühl. Ihr Auftritt über das Loslassen und Verlassen geht so unter die Haut, dass nicht nur bei Matthias Steiners Ehefrau die Tränen fließen, sondern auch bei "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse.

- Anzeige -

Große Emotion beim Contemporary. "Das war richtig klasse, Chico. Das war wirklich richtig klasse. So sollte eine Liebesszene sein", schwärmt "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez und gibt sowohl Matthias Steiner als auch Ekaterina Leonova einen Kuss auf die Wange. Motsi Mabuse ist in Tränen aufgelöst und findet kaum Worte: "Ich hasse sowas, das geht total unter die Haut." Sogar Joachim Llambi ist bewegt: "Das passte, das Stück. Das war zusammen, das war synchron. Das war der Steiner wie der Steiner sein sollte." Von der Jury gibt es 28 Punkte.

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 03:16

Bewegende Momente in Show 9

So offen waren die "Let's Dance"-Promis noch nie