Demnächst wieder im Programm

Let's Dance

Let's Dance 2014: Zehn Kandidaten wagen sich ab dem 28. März aufs Parkett

Die ersten Promis stehen fest: Carmen Geiss, Tanja Szewczenko und Bernhard Brink

Das Tanzparkett ist frisch gebohnert, die glamourösen Kostüme sind fertig und "Let’s Dance" erstrahlt in neuem Glanz – auf geht’s in die neue Tanzsaison! Zehn Prominente können es kaum erwarten, bei dem erfolgreichen RTL-Showhighlight dabei zu sein. Ab Freitag, 28. März 2014, 20.15 Uhr, bitten die Moderatoren Sylvie Meis (35) und Daniel Hartwich (35) die Stars zum diesjährigen Tanzduell. Die ersten drei Kandidaten von "Let's Dance" 2014 stehen bereits fest: Reality-Soap Star, Popsängerin und Model Carmen Geiss, Schauspielerin und Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko sowie Schlagersänger und Fernsehmoderator Bernhard Brink.

- Anzeige -
Let's Dance 2014: Zehn Kandidaten wagen sich ab dem 28. März aufs Parkett

In neun aufregenden Liveshows müssen die prominenten Kandidaten von "Let's Dance" 2014 ihr Können unter Beweis stellen: auch in der siebten Staffel ist Vielseitigkeit und Leistung auf der Tanzfläche gefragt. Für die Bewertung der Darbietungen sitzen wieder Profitänzerin und Wertungsrichterin Motsi Mabuse (32), der internationale Wertungsrichter und strenge Tanzjuror Joachim Llambi (49) sowie der kubanische Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez (46) in der "Let’s Dance"-Jury. Nur wer dieses Trio und die Zuschauer zuhause mit seiner Performance überzeugt, hat eine Chance auf den Titel "Dancing Star 2014"!

Wer wird "Dancing Star 2014"?

In der siebten Staffel der Erfolgsshow "Let's Dance" treten u.a. Millionärsgattin Carmen Geiss (48, "Die Geissens"), Schlagersänger Bernhard Brink (61) und die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko (36) an. Bringen sie genug Gefühl mit, um nicht aus dem Takt zu geraten? Und wird es ihnen gelingen, die schwierigen Choreographien und Tanzschritte während des Live-Auftritts richtig umzusetzen? Woche für Woche wartet eine neue Herausforderung auf die Teilnehmer, denn in jeder Show werden wechselnde Tanzstile gefordert, die in kürzester Zeit erlernt werden müssen. Kaum eine andere TV-Show verlangt so viel Einsatz und kontinuierliche Leistung von den Kandidaten – und in jeder Woche scheidet ein Tanzpaar aus dem Wettbewerb aus.

Die Punktwertung der Jury sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entscheiden darüber, für wen sich die Mühen des Trainings gelohnt haben und wer ausgetanzt hat. Und spätestens nach dem spektakulären Kopf an Kopf-Sieg von Vorjahresgewinner Manuel Cortez weiß jeder, wie hart der Weg zum Titel "Dancing Star" ist. Wer ist ein echtes Naturtalent und bringt die Tanzschuhe zum Glühen, wer gerät zwischen Foxtrott und Tango ins Stolpern und wer tanzt sich mit Fleiß und Charme in die Herzen der Zuschauer? Den Titel "Dancing Star 2014" verdient nur der beste Tänzer oder die beste Tänzerin des Jahres!

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 03:07

Victoria Swarovski blickt auf ihre "Let's Dance"-Zeit zurück

"Wenn man Träume hat, dann soll man weitermachen"