Demnächst wieder im Programm

Let's Dance

Let's Dance 2014: Tanja Szewczenko tanzt Bollywood in der vierten Show

25.04.2014 | 23:10
00:00 | 06:30

Let's Dance 2014: Vierte Liveshow

Tanja Szewczenko versprüht Lebensfreude bei Bollywood

Tanja Szewczenko begeistert die Jury

In der dritten Show von "Let's Dance" 2014 hat Tanja Szewczenko mit 27 Punkten für ihre Rumba ordentlich abgeräumt. Nun möchte sie daran anknüpfen. Gemeinsam mit Profitänzer Willi Gabalier tanzt die ehemalige Eiskunstläuferin zu "Mundian To Bach Ke" von Panjabi MC einen Bollywood-Tanz und sorgt für eine grandiose Eröffnung.

- Anzeige -

Nach dem Bollywood-Tanz von Tanja Szewczenko ist die "Let's Dance"-Jury begeistert. "Das war richtig reif, Bollywood zu Hollywood. Du hast so gestrahlt, ich habe dir geglaubt. Das war ein kosmischer Tanz", urteilt Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse findet den Tanz "bombastisch". "Das Wichtige ist, dass man präsent ist. So viel Körperspannung, das ist ein Anfang für heute, das muss man erst einmal schlagen", fügt sie hinzu.

Llambi: "Es hat alles gepasst"

Auch Joachim Llambi ist von dem Auftritt von "Let's Dance"-Kandidatin Tanja Szewczenko angetan. "Es hat alles gepasst, es war jede Bewegung sehr filigran ausgearbeitet. Dazu noch diese Lebensfreude, in der Gesamtposition hast du eine tolle Leistung gezeigt", freut sich Llambi.

Am Ende gibt es 25 Punkte von der "Let's Dance"-Jury.

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 03:07

Victoria Swarovski blickt auf ihre "Let's Dance"-Zeit zurück

"Wenn man Träume hat, dann soll man weitermachen"