Demnächst wieder im Programm

Let's Dance

Let's Dance 2013: Sila Sahin tanzt "bombastisch"

25.04.2013 | 11:01
00:00 | 06:11

Let’s Dance 2013: Dritte Liveshow

Sila Sahin mit dem Tango

Sila Sahin wird von der "Let's Dance"-Jury mit Lob überhäuft

In der dritten Liveshow von "Let's Dance" 2013 zeigt GZSZ-Star Sila Sahin gemeinsam mit Tanzpartner Christian Polanc einen Tango. Von ihrer Performance zum Lied "La Cumparsita" ist die Jury komplett begeistert und Jorge Gonzalez findet den Auftritt "bombastisch".

- Anzeige -

Mit ihrem Tango können Sila Sahin und Profitänzer Christian Polanc bei "Let's Dance" überzeugen. "Ich muss dir anerkennen, dass du eine sehr schwierige Choreographie getanzt hast. Ich wünsche mir aber, dass du die letzten 10 bis 15 Sekunden so konzentriert tanzt wie den Anfang. Aber es war die beste Performance, die wir hier heute gesehen haben. Das war Tango", lobt "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi.

Motsi Mabuse ist ebenfalls schwer begeistert von dem Tanz-Auftritt: "Ich fand es super. Du machst das mit so einer Eleganz und deine Fußarbeit ist wahnsinnig gut. Es ist so ein großer Unterschied zwischen den anderen Paaren und dem, was du zeigst." Und auch Juror Jorge Gonzalez findet für Schauspielerin Sila Sahin nur positive Worte: "Für mich war das heute der beste Tanz. Es war explosiv, bombastisch. Ich bewundere das Vertrauen, das du in ihn hast. Du konntest blind tanzen. Eine tolle Choreographie." Bei all dem Lob ist es nicht verwunderlich, dass Sila Sahin und Christian Polanc die höchste Jury-Bewertung einheimsen. Insgesamt bekommen sie 21 Punkte und werden auch vom Publikum begeistert aufgenommen.

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 03:07

Victoria Swarovski blickt auf ihre "Let's Dance"-Zeit zurück

"Wenn man Träume hat, dann soll man weitermachen"