Demnächst wieder im Programm

Let's Dance

Let's Dance 2012: Maite Kelly ist neues Jury-Mitglied

10.02.2012 | 14:15
Let's Dance Maite Kelly Maite Kelly ist der amtierende "Dancing Star" und wird in der 5. Staffel in der "Let's Dance"-Jury sitzen

Zwölf Prominente , elf Shows, und ein neues Jurymitglied

Eins, zwei, Cha Cha Cha: Am Mittwoch, 14. März geht "Let’s Dance" ab 20.15 Uhr mit vielen Neuerungen in die fünfte Runde: Zwölf tanzfreudige Prominente, elf Shows – und ein neues Jurymitglied. Neben Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Roman Frieling erstmals am Jurypult dabei: Maite Kelly!

- Anzeige -


In elf statt bisher neun glamourösen Live-Shows wagen sich diese zwölf Prominenten jeweils mit einem Profitänzer auf das glatte Tanzparkett:

-Sängerin Joana Zimmer (29) tanzt mit Christian Polanc (33)

-Volksmusikerin Stefanie Hertel (32) tanzt mit Sergiy Plyuta (33)

-"Germany’s Next Topmodel"-Finalistin Rebecca Mir (20) tanzt mit Massimo Sinató (31)

-Sängerin Gitte Haenning (65) tanzt mit Gennady Bondarenko (27)

-Ex Profi-Sportlerin Magdalena Brzeska (33) tanzt mit Erich Klann (24)

-Sängerin Mandy Capristo (21) tanzt mit Stefano Terrazzino (32)

-Sänger Patrick Lindner (51) tanzt mit Isabel Edvardsson (29)

-Schauspieler Patrick Bach (43) tanzt mit Melissa Ortiz-Gomez (29)

-Sänger und DSDS-Dritter Ardian Bujupi (20) tanzt mit Katja Kalugina (18)

-Musikproduzent Uwe Fahrenkrog-Petersen (51) tanzt mit Helena Kaschurow (22)

-Ex Profi-Leichtathlet Lars Riedel (44) tanzt mit Marta Arndt (22)

-Sänger Marc Terenzi (33) tanzt mit Sarah Latton (32): Sarah and Marc in motion?

Die amtierende Dancing Queen ist jetzt Jurorin

Besonders Joana Zimmer freut sich auf ihre neue Aufgabe bei RTL: "Ich habe mir schon lange gewünscht, bei 'Let’s Dance' dabei zu sein!" Die von Geburt an blinde Sängerin hat schon Vieles erlebt, "ich bin Marathon gelaufen und alleine durch die Staaten gereist - aber bei 'Let’s Dance' teilzunehmen ist die bisher größte Herausforderung!"

Den Stars bleibt nur wenig Zeit, um die von Show zu Show wechselnden Tänze zu erlernen. Zwischen den Sendungen muss innerhalb nur einer Woche mindestens ein neuer Tanz einstudiert werden. Kaum eine Show im deutschen Fernsehen verlangt so viel von ihren prominenten Teilnehmern. Denn in jeder Show geht es für die Teilnehmer um alles: Die Punktwertung der Jury sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entscheiden darüber, wer im Tanzwettstreit bleiben darf – und wer nicht genug überzeugt hat.

Für die Prominenten heißt es also: Tanzschritte lernen, Choreographien einstudieren und eine gute Tanzshow präsentieren. Wer ist talentiert, wer ist ehrgeizig, wer ist faul - und wer verzaubert die Zuschauer durch seinen Charme? Es geht um Walzer, Tango, Rumba und viele weitere Tänze - aber auch darum, das Publikum einfach zu unterhalten!

"Dancing Star": 2006 holte Wayne Carpendale mit Profitänzerin Isabel Edvardsson an seiner Seite diesen Titel, Susan Sideropoulos war der strahlende "Dancing Star 2007". 2010 wurde Sophia Thomalla glückliche Siegerin und im letzten Jahr gewann Maite Kelly den glamourösen Tanzwettbwerb der Stars.

Jetzt hat die amtierende Dancing Queen eine neue Aufgabe bei "Let’s Dance": Sie ist Jurorin im Tanzwettbewerb der Stars! Moderiert wird das in diesem Jahr elfteilige Tanzduell der Stars wieder von der bezaubernden Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (33). In der vierköpfigen Jury sitzen neben Maite Kelly (32) Profitänzerin, Wertungsrichterin und "Supertalent"-Jurorin Motsi Mabuse (30), Tanzsporttrainer und Wertungsrichter Roman Frieling (38) sowie der internationale Wertungsrichter und am meisten gefürchtete Tanzjuror Joachim Llambi (47). RTL und Harald Glööckler, der in den Staffeln drei und vier schillerndes Jurymitglied war, denken über neue gemeinsame Projekte nach.

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 03:07

Victoria Swarovski blickt auf ihre "Let's Dance"-Zeit zurück

"Wenn man Träume hat, dann soll man weitermachen"