Formel 1 muss sich mit Heiligenschein anfreunden

"Unfassbar hässlich und überflüssig“"