IMMER MO | 22:15

Extra

Im Portrait: Birgit Schrowange

Lebenslauf Birgit Schrowange

geboren am 07.April 1958 in Brilon / Sauerland

- Anzeige -

Ausbildung:

- mittlere Reife

- Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin

Werdegang:

1974 - 1984 Anstellung beim WDR als Redaktionsassistentin, Ausbildung in verschiedenen Redaktionen, Sprachunterricht, Sprecherziehung, Moderation beim Schulfernsehen,

1984/85 Moderation des WDR-Info-Magazins "Aktuelle Stunde",

1985 Wechsel zum ZDF als Programm-Moderatorin (freie Mitarbeit), Moderatorin und redaktionelle Mitarbeit für 35 Folgen der ZDF-Produktion "Wiedersehen macht Freude",

1991/92 Moderatorin der ARD-Hörfunk-Sendung "Leichte Brise aus Südwest",

1994 Moderation "Deutsche Schlagerparade" (ARD)

außerdem: Moderation von ZDF-Galas sowie Podiumsdiskussionen und Talk-Shows diverser Veranstalter. Nebenrollen in TV-Krimis wie "Ein Fall für Zwei"

seit Oktober 1994 bei RTL als Moderatorin des Info-Magazins "EXTRA"

seit November 1995 Moderatorin des Lifestyle-Magazins "LIFE! Die Lust zu Leben"

seit Februar 1999 mit Dirk Penkwitz Moderation von "LIFE! Total verrückt!"

Privates:

nicht verheiratet, ein Kind mit Moderator Markus Lanz

Hobbies: Mit Freunden treffen, Powerwalking