Fr | 08:30

GZSZ-Wochenvorschau: Das passiert ab dem 18. September 2017 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

So geht es nächste Woche bei GZSZ weiter
So geht es nächste Woche bei GZSZ weiter Felix bedroht Sunny 00:04:30
00:00 | 00:04:30

So geht es bei GZSZ weiter

Der Wahrheit ins Gesicht zu schauen, kann manchmal unerträglich sein. Diese Erfahrung machen in der kommenden Woche einige Bewohner des GZSZ-Kiez'. Felix will nicht akzeptieren, dass er Sunny verloren hat. John drückt sich davor, Verantwortung für seine kriminellen Taten zu übernehmen. Und Jule kämpft weiter um Tuner. Gamze Senol und Chryssanthi Kavazi präsentieren die Wochenvorschau von GZSZ.

Felix bedroht Sunny

Das trifft Felix (Thaddäus Meilinger) hart. Sunny (Valentina Pahde) will wieder bei ihrem Mädchennamen genannt werden und bezeichnet Felix mitten im Büro als ihren Ex-Mann. Er stellt sie kurz darauf in einem Nebenraum zur Rede. "Du bist meine Frau. Ich werde dich nicht einfach gehen lassen, nur weil ich einmal einen dummen Fehler begangen habe!", schreit er und drängt sie in die Ecke des Zimmers. Kann Felix seine Wut zügeln oder wird er handgreiflich gegenüber Sunny?

Eine Frage des Gewissens

John hadert damit, ob er eine Selbstanzeige machen soll.
Wird sich John wegen Steuerbetrugs selbst anzeigen?

Leon (Daniel Fehlow) und Maren (Eva Mona Rodekirchen) erschreckt die Nachricht, dass ein Konkurrenz-Club wegen Steuerhinterziehung verurteilt wurde. Die Finanzämter wollen den Gastronomiebereich zukünftig mehr kontrollieren. Kommen Johns (Felix von Jascheroff) betrügerische Machenschaften jetzt ans Licht?

Obwohl Tuner(Thomas Drechsel) Jule (Luise von Finckh) bereits mehrere klare Abfuhren erteilt hat, lässt sie noch immer nicht locker. "Gib doch zu, dass ich dir nicht egal bin", fordert sie ihn heraus. Hat Jule mit ihrer hartnäckigen Strategie am Ende doch Erfolg bei Tuner?

Bei TV NOW könnt ihr euch die Folgen der letzten Woche noch einmal kostenlos anschauen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Sendung verpasst?

FREE | Do 21.09.2017 19:40

Auszeit

Sunny braucht eine Auszeit. Luis nähert sich seinem Vater an. Laura würde für Katrin falsch aussagen.

Alle GZSZ-Videos

Wer ist dabei?

Der Jakobsweg ruft

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.